Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Sailor Moon Crystal": Zwei neue Kinofilme kommen anstelle von 4. Staffel zur Animeserie
    Von Woon-Mo Sung — 30.06.2017 um 18:25
    facebook Tweet

    Sailor Moon kehrt zurück, allerdings in anderer Form als bislang bekannt war. Denn das Serien-Reboot „Sailor Moon Crystal“ wird keine vierte Staffel bekommen, sondern dafür zwei neue Kinofilme.

    Kôdansha / Toei Animation
    20 Jahre nachdem sowohl der „Sailor Moon“-Manga von Naoko Takeuchi als auch die dazugehörige Animeserie den Vormarsch japanischer Comic- und Trickfilmkunst im Westen entscheidend vorangetrieben haben, wurde die Reihe mit „Sailor Moon Crystal“ im Fernsehen neu aufgelegt. Optisch erschien sie in einem neuen Glanz und inhaltlich orientierte sie sich bislang noch enger an der Vorlage. Im Januar 2017 berichteten wir dann, dass „Crystal“ fortgesetzt und eine vierte Staffel bekommen würde. Doch wie jetzt auf der offiziellen Homepage verkündet wurde (via Serienjunkies), hat man diese Pläne offenbar verworfen. Stattdessen sollen zwei neue Kinofilme produziert werden.

    Inhaltlich sollen diese den Handlungsbogen der vierten Staffel aus der Originalserie aufgreifen, in dem Bunny und ihre Freunde es mit dem „Dead Moon Circus“ um Nehelenia und ihren Schergen zu tun bekommen. Diese sind auf der Suche nach dem Goldenen Kristall, der sich im Horn von Pegasus befindet. Dieser vertraut sich Chibi-Usa an, Sailor Moons Tochter aus der Zukunft.

    Wann die neuen Kinofilme konkret in Produktion gehen werden, ist noch nicht bekannt. Über eine etwaige deutsche Veröffentlichung kann zum jetzigen Zeitpunkt daher auch nur gemutmaßt werden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top