Mein FILMSTARTS
"Spider-Man: Homecoming": FSK gibt Altersfreigabe zu Tom Hollands Marvel-Abenteuer bekannt
Von Tobias Mayer — 04.07.2017 um 14:30
facebook Tweet G+Google

Nach Tobey Maguire und Andrew Garfield sehen wir in „Homecoming“ einen neuen Spider-Man: Tom Holland. Die Altersfreigabe bleibt dabei - wenig überraschend - dieselbe wie bei den vorherigen Inkarnationen der Figur.

Sony Pictures
Tom Holland ist „der erste Peter Parker, der tatsächlich ohne Abstriche als 15-jähriger Schüler durchgeht“ – so steht es in unserer 4-Sterne-Kritik zu „Spider-Man: Homecoming“, in der wir auch Parkers „jugendliche Begeisterung für das Superheldendasein“ loben. Passend wird kein Teenager vorm Kino abgewiesen, der ein Ticket für den nächsten Film aus dem Marvel Cinematic Universe lösen will: Die FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) hat „Spider-Man: Homecoming“ ab 12 Jahren freigegeben. Falls sie mindestens einen Personensorgeberechtigten dabei haben, dürfen auch Kinder ab sechs Jahren rein.

In „Spider-Man: Homecoming“ warten so zwar viele Easter Eggs und Überraschungen – die Altersfreigabe ist aber keine davon. Schließlich wurden auch die vorherigen Spidey-Abenteuer ab 12 freigegeben. Und auch für die anderen Filme aus dem MCU ist diese Freigabe Standard.

In „Homecoming“ muss sich Peter Parker alias Spider-Man erst mal damit begnügen, Kleinkriminelle zu fangen, denn zu den großen Einsätzen wird er von Mentor und Avenger Tony Stark (Robert Downey Jr.) nicht gerufen. Der Junge, der bei seiner Tante May (Marisa Tomei) wohnt, ist genervt davon, dass ihm sein Vorbild nicht mehr zutraut, als Fahrraddiebe zu jagen. Doch mit dem fliegenden Vulture (Michael Keaton) taucht eine Bedrohung auf, die nur von einem echten Helden bekämpft werden kann…

„Spider-Man: Homecoming” von Regisseur Jon Watts („Cop Car“) startet am 13. Juli 2017.

Spider-Man: Homecoming Trailer DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Heavy-User
    Die Altersfreigabe verwundert nicht. Die Frage ist nur, was machen sie, falls Spidey dann doch irgendwann mal auf Deadpool trifft ........
  • WhiteNightFalcon
    Wenn sie clever sind, gehen die da dann auf FSK 16.
  • Adamantium
    Bin noch nicht sicher, ob ich reingehen werde...Hoffe zumindest, dass der Bösewicht diesmal zumindest "etwas" nachvollziehbare Gründe hat, für das, was er tut.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Creed II Trailer (2) OV
Meg Trailer (3) OV
Predator - Upgrade Trailer DF
Reprisal Trailer OV
Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen Trailer DF
The Man Who Killed Don Quixote Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Regisseurin für "Black Widow" gesucht: Das sind die 3 Kandidatinnen für Marvels Film mit Scarlett Johansson
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 21. Juni 2018
Regisseurin für "Black Widow" gesucht: Das sind die 3 Kandidatinnen für Marvels Film mit Scarlett Johansson
"Terminator 6": Die ersten Bilder von Linda Hamilton und "Blade Runner 2049"-Star Mackenzie Davis
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 21. Juni 2018
"Terminator 6": Die ersten Bilder von Linda Hamilton und "Blade Runner 2049"-Star Mackenzie Davis
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top