Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones"-Nachschub im Herbst 2017: Große Ausstellung geht auf Tour
    Von Annemarie Havran — 06.07.2017 um 18:51
    facebook Tweet

    Wenn es am 16. Juli 2017 mit „Game Of Thrones“ weitergeht, kann man zumindest per Bildschirm in die Fantasiewelt von Westeros und Co. eintauchen. Ab Herbst 2017 gibt es dann Teile dieser Welt zum Anfassen, denn dann geht eine Ausstellung auf Tour.

    HBO
    Die Fantasy-Serie „Game Of Thrones“ ist vollgestopft mit aufwendigen Requisiten, farbenfrohen Kostümen und detailreicher Handwerkskunst. All das erweckt die Geschichte von Jon Snow, Daenerys Targaryen, Sansa Stark und den ganzen anderen Figuren, die Romanautor George R.R. Martin ersonnen und HBO in Szene gesetzt hat, überhaupt erst zum Leben. Wer diese Gegenstände nicht nur auf dem Fernsehbildschirm sehen, sondern auch mal vor dem echten Eisernen Thron niederknien will, der wird ab Herbst 2017 die Gelegenheit dazu haben. Wie unter anderem ComingSoon berichtet, ist eine Wanderausstellung auf dem Weg, die Welt und die Herzen der Fans zu erobern.

    Ihren Auftakt wird die Ausstellung in Europa feiern, die genauen Stopps sind allerdings noch nicht bekannt. Es ist jedoch sehr gut möglich, dass auch Deutschland beehrt wird. Laut ComingSoon werden zumindest der erste Termin und Ort in Kürze verkündet. Besser könnte man den Zeitpunkt der Ankündigung nicht wählen, denn das Interesse an „Game Of Thrones“ steigt derzeit wieder ins beinahe Unermessliche: Der Staffelstart der siebten Season am 16. Juli 2017 steht kurz bevor und nur noch diese und die finale achte Staffel trennen uns vom Ende der Hauptserie – bevor dann möglicherweise ein Spin-off kommt.

    Die Ausstellung wird vom Event-Veranstalter GES in Zusammenarbeit mit HBO Global Licensing organisiert. Es soll sich um eine interaktive Erfahrung mit multimedialen Elementen handeln, bei der unter anderem Kostüme, Requisiten, Waffen und Rüstungen zu sehen sein werden und außerdem bestimmte Szenerien nachgebaut werden wie beispielsweise eine winterliche Landschaft des Nordens, die eroberte Stadt von Meereen, Castle Black und natürlich der Thronsaal der Hauptstadt King's Landing mit dem Eisernen Thron, auf dem zum aktuellen Zeitpunkt in der Serienhandlung Cersei (Lena Headey) sitzt. Die Ausstellung solle dabei „so spannend werden wie die Serie selbst“, schreibt ComingSoon.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Silvio B.
      Wahrscheinlich, aber darüber beschwere ich mich, wenn es soweit ist. Jetzt freue ich mich erstmal ;)
    • Silvio B.
      Bin dabei :)Hoffentlich kommen sie hier in die Nähe.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top