Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Das Pubertier": Starttermin für die Serie nach dem Bestseller von Jan Weiler
    Von Helgard Haß — 10.07.2017 um 13:35
    facebook Tweet

    Nachdem die Bestseller-Verfilmung „Das Pubertier“ am vergangenen Donnerstag erfolgreich in den Kinos angelaufen ist, können Fans von Jan Weilers Buch nun einem weiteren Termin entgegenfiebern: „Das Pubertier - Die Serie“ feiert im September Premiere.

    ZDF / KNSK, Tobias Schult
    Die komödiantische Familiengeschichte rund um eine Tochter mitten in der Pubertät nach Jan Weilers Bestseller „Das Pubertier“ wurde neben der jüngst gestarteten Leinwand-Adaption auch als Serie umgesetzt. Für die sechs Episoden von „Das Pubertier - Die Serie“ wurden nun die Sendetermine bekannt gegeben: Die Auftaktfolge, „Das Pubertier wird flügge“, feiert am Donnerstag, 7. September 2017 um 20:15 Uhr im ZDF Premiere, die Ausstrahlung der weiteren Episoden erfolgt dann jeweils wöchentlich zur selben Sendezeit. Bei den ersten drei Episoden hat Oliver Schmitz („Geliebtes Leben“) das Regieruder übernommen, während Uwe Janson („Auf das Leben!“) für die Inszenierung von Folgen vier bis sechs verantwortlich zeichnet.

    Pasquale Aleardi („Kommissar Dupin“) spielt in der Serie den liebevollen Familienvater und Kolumnenschreiber Jan, der gemeinsam mit seiner Frau Sara (Chiara Schoras, „Der Bozen-Krimi“) und den beiden Kindern ein beschauliches Leben führt. In jüngster Zeit geht es allerdings deutlich chaotischer als früher zu, denn bei seiner Tochter Carla (Mia Kasalo) ist die Pubertät ausgebrochen. Sie hat sich damit von heute auf morgen von einem netten, entzückenden Mädchen in eine junge Dame verwandelt, die dramatisch und launisch rumzickt und die rebelliert, wann und wo sie nur kann.

    In den Kinos gilt es derweil schon jetzt mit einem pubertierenden Kind fertig zu werden: Leander Haußmanns „Das Pubertier - Der Film“ ist am vergangenen Donnerstag (6. Juli 2017) angelaufen und konnte sich am Startwochenende den dritten Platz in den Charts sichern. In der Komödie muss sich Jan Josef Liefers als Hannes Wenger mit seiner Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten) herumschlagen, die kurz vor ihrem 14. Geburtstag zum rebellischen Pubertier wird. Zu den weiteren Darstellern der Komödie, zu der ihr hier unsere 3,5-Sterne-FILMSTARTS-Kritik findet, zählen unter anderem noch Heike Makatsch, Detlev Buck, Monika Gruber und Justus von Dohnányi.



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top