Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deine Mudder! In den ersten Trailern zu "Mutafukaz" geht’s zu satten Beats heftig zur Sache
    Von Woon-Mo Sung — 16.07.2017 um 20:28
    facebook Tweet

    Aus einem Kurzfilm wurde eine Comicreihe und daraus wieder ein Animationsfilm – so ist es bei „Mutafukaz“ geschehen. Wir haben für euch zwei Trailer parat, in denen stilsicher bebilderte Gewalt dominiert.

    Dark Meat City (oder kurz D.M.C.) ist ein echtes Drecksloch von einer Stadt, das ein Auffangbecken für allerlei Versager zu sein scheint. Auch der junge Angelino lebt dort und verdingt sich als Pizzabote mehr schlecht als recht. Doch eines Tages sieht er im Vorbeifahren ein wunderschönes Mädchen und prompt fährt er abgelenkt direkt in einen Transporter. Bei einem dämlichen Unfall bleibt es bei seinem Glück natürlich nicht und schon geht eine irre Menschenjagd los, bei der Straßengangs, finstere Soldaten und sonstiges Gesocks auf den Plan gerufen werden – und logischerweise haben sie alle dicke Knarren am Start!

    Mutafukaz“ basiert auf einer in Frankreich populären Comicreihe, die wiederum von einem gleichnamigen Kurzfilm von 2002 inspiriert wurde. Regie bei beiden Projekten führte Guillaume Renard, der auch das Drehbuch schrieb und für die Spielfilmadaption seines Stoffes Unterstützung erhielt vom japanischen Animationskünstler und Regisseur Shoujirou Nishimi. Noch 2017 soll der Film seine Runden auf diversen Filmfestivals drehen, 2018 folgt dann die reguläre Veröffentlichung. Ob und wann der Film dann auch in Deutschland gezeigt wird, ist noch unklar.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top