Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster Trailer zu "Brad's Status": Ben Stiller vor dem Nervenzusammenbruch
    Von Markus Trutt — 25.07.2017 um 19:30
    facebook Tweet

    In „Brad’s Status“ steuert Ben Stiller auf eine handfeste Midlife Crisis zu, während er um die Zukunft seines Sohnes besorgt ist. Schon im ersten Trailer zur Tragikomödie machen ihm vor allem die Erfolge seiner einstigen College-Freunde zu schaffen.

    Brad Sloan (Ben Stiller) führt eigentlich ein vorzeigbares Leben mit einer guten Karriere und einer glücklichen Familie. Doch als er seinen Sohn Troy (Austin Abrams) bei einer Tour zu möglichen Colleges begleitet, wird er von dem Gefühl übermannt, dass er im Vergleich zu seinen eigenen früheren Schulfreunden nichts erreicht hat. Brad kann nicht aufhören daran zu denken, wie diese sich als Hollywood-Größen, Unternehmer und Bestsellerautoren im Erfolg sonnen, während er ein eher gewöhnliches Dasein fristet. Das Ganze spitzt sich schließlich zu, als er sich dazu gezwungen sieht, mit seiner alten Clique (Mike White, Luke Wilson, Jemaine Clement und Michael Sheen) erneut Kontakt aufzunehmen...

    In den USA läuft „Brad’s Status“ am 15. September 2017 in den Kinos an. Wann der neue Film von Schauspieler, Autor und Regisseur Mike White („School Of Rock“, „Nacho Libre“) hierzulande erscheint, ist hingegen noch nicht bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top