Mein FILMSTARTS
Notsituationen und Lebenskrisen: Kommende Filme mit Kevin Spacey, Scott Speedman und Anne Hathaway
Von Helgard Haß — 26.07.2017 um 21:00
facebook Tweet G+Google

Kevin Spacey - ab dem morgigen Donnerstag (27. Juli 2017) in „Baby Driver“ in den Kinos unterwegs - hat ein neues Projekt an Land gezogen. Bei weiteren geplanten Produktionen sind derweil Renée Zellweger, Stellan Skarsgard und Anne Hathaway am Start.

Netflix

Gore
von Michael Hoffman („Ein russischer Sommer“)
mit Kevin Spacey
Biopic über den US-amerikanischen Schriftsteller, Drehbuchautor, Schauspieler und Politiker Gore Vidal (Spacey), das in den 1980er Jahren angesiedelt sein soll. Die Dreharbeiten zur Netflix-Produktion sollen in Italien stattfinden, wo Vidal viele Jahre in der Villa La Rondinaia lebte.

Shadow Girl
von Claudia Myers („Fort Bliss“)
mit Zosia Mamet, Scott Speedman, Minka Kelly und Jim Gaffigan
Als sie im Teenageralter ihre Mutter verlor, ist Holly (Mamet) so weit verblasst, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes unsichtbar geworden ist. Sie fristet ihr einsames Dasein als Paparazzi-Fotografin, bis sie eines Tages auf Shane (Speedman) trifft, ein ehemaliger Mixed-Martial-Arts-Champion und die einzige Person, die sie sehen kann. Kurz darauf stellt Holly jedoch fest, dass es ihre Boulevard-Fotos waren, die Shanes Ruin herbeigeführt haben. Während sie versucht, ihm wieder zu seinem einstigen Ruhm zu verhelfen, gelingt es ihr allmählich auch ihren Weg in die Welt zurückzufinden.

Mark Schafer / Koch Media
Er ist der einzige Mann, der sie in "Shadow Girl" sehen kann...

Best Day of My Life
von Fabien Constant („Mademoiselle C“)
mit Renée Zellweger, Sarah Jessica Parker, Isabella Rossellini, Common, Simon Baker, Taylor Kinney, Jacqueline Bisset und Gus Birney
„Sex And The City”-Star Sarah Jessica Parker schlüpft in dem romantischen Drama in die Rolle von Vivienne, die als Jazzsängerin in New York City lebt. Eines Tages erhält sie jedoch eine Diagnose, die ihre Welt erschüttern lässt.

O2
mit Anne Hathaway
Sci-Fi-Thriller, in dem eine Frau in einer kryogenischen Kammer erwacht, ohne sich zu erinnern, wie sie dorthin gekommen ist und der in dem engen Raum nun langsam die Luft ausgeht. Die Dreharbeiten sollen im Herbst 2017 starten, bis dahin gilt es allerdings noch einen Regisseur für das Projekt zu finden.

2015 Warner Bros. Entertainment Inc. and Ratpac-Dune Entertainment LLC
Ist in "O2" um Luft bemüht: Anne Hathaway

G.L.O.
von Keith Behrman („Flower & Garnet“)
mit Josh Wiggins, Darren Mann, Taylor Hickson und Maria Bello
Highschool-Schüler Franky Winter (Wiggins) und Ballas Kohl (Mann) sind seit ihrer Kindheit beste Freunde. Als es bei einer Geburtstagsfeier zu einem unvorhergesehenen Vorfall kommt, welcher ihr ganzes Leben umkrempelt, müssen die beiden jedoch für sich selbst entscheiden, wie sie mit der Situation umgehen.

Out Stealing Horses
von Hans Petter Moland („Einer nach dem anderen“)
mit Stellan Skarsgard
Adaption von Per Pettersons Roman, in der der 67-jährige Trond (Skarsgard) in ein abgelegenes Haus im Wald zieht, um den Tod seiner Frau zu betrauern. Die Ruhe ist jedoch nur von kurzer Dauer, denn ein Nachbar entpuppt sich als eine Person, der er während eines schicksalshaften Sommers im Jahre 1948 begegnete...

Julie VRABELOVA-julvrab.com
Szenenbild aus "Borg/McEnroe" mit Stellan Skarsgard

Hot Air
von Frank Coraci („Urlaubsreif“, „Klick“)
mit Steve Coogan, Neve Campbell und Taylor Russell
In dem Drama wird das Leben eines konservativen Radiomoderators von dessen 16-jähriger Nichte, die mit einem Mal in sein Leben tritt, mächtig aufgemischt. Die Dreharbeiten zur Indie-Produktion haben am 24. Juli 2017 in New York begonnen und mit dem 10. April 2018 steht bereits ein US-Starttermin fest.

Täglich gibt es Meldungen über neue Filmprojekte, die wir euch aus Zeit- und Platzgründen nicht vorstellen können. In unserem FILMSTARTS-Casting-Überblick liefern wir euch daher regelmäßig eine Auswahl interessant klingender Projekte.

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • chaosbowser

    Also aufjedenfall werde ich O2 anschauen, denn der klingt sehr interessant. Bei dem Spacey film warte ich mal auf den Trailer, weil der Inhalt nicht nicht so spannend klingt. Und nicht anschauen werde ich die 2 Filme mit Parker und Coogan, da ich beide "Schauspieler" absolut nicht leiden kann 😁.

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Jumanji: Willkommen im Dschungel</strong> Trailer (2) DF
Jumanji: Willkommen im Dschungel Trailer (2) DF
11 885 Wiedergaben
Gesponsert
<strong>A Better Tomorrow 4</strong> Trailer OV
A Better Tomorrow 4 Trailer OV
350 Wiedergaben
<strong>Dieses bescheuerte Herz</strong> Trailer DF
Dieses bescheuerte Herz Trailer DF
17 778 Wiedergaben
<strong>Psychokinesis</strong> Teaser OV
Psychokinesis Teaser OV
297 Wiedergaben
<strong>Jurassic World 2: Das gefallene Königreich</strong> Trailer DF
Jurassic World 2: Das gefallene Königreich Trailer DF
15 577 Wiedergaben
<strong>Alita: Battle Angel</strong> Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer DF
5 178 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Addams Family"-Remake: Oscar Isaac soll Hauptrolle übernehmen
NEWS - In Produktion
Samstag, 16. Dezember 2017
Deutscher Kinostarttermin für den neuen Film von Quentin Tarantino angekündigt
NEWS - In Produktion
Freitag, 15. Dezember 2017
Deutscher Kinostarttermin für den neuen Film von Quentin Tarantino angekündigt
Regisseur James Wan dementiert Gerüchte: Es wird keine drei Antagonisten in "Aquaman" geben
NEWS - In Produktion
Freitag, 15. Dezember 2017
Regisseur James Wan dementiert Gerüchte: Es wird keine drei Antagonisten in "Aquaman" geben
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top