Mein FILMSTARTS
Dieses Mal retten sie Eisberge: "Titanic"-Reunion nach 20 Jahren
Von Tobias Tißen — 31.07.2017 um 17:15
facebook Tweet

Am Mittwoch kam es zur Wiedervereinigung des „Titanic“-Trios Leonardo DiCaptrio, Kate Winslet und Billy Zane – auf der jährlichen Gala der Leonardo-DiCaprio-Foundation sammelten sie Geld zum Schutz der Umwelt.

Twentieth Century Fox

20 Jahre ist es nun her, dass James Cameron die vornehme Rose (Kate Winslet) und den Draufgänger Jack (Leonardo DiCaprio) auf die Titanic in Richtung New York schickte, wo sich beide Hals über Kopf ineinander verliebten – während ihrer Liaison jedoch zunächst vom Widerling Cal (Billy Zane) und später von einem Eisberg jäh gestört werden. Nun kam es auf der jährlichen Gala der Leonardo-DiCaprio-Foundation, die Geld zum Schutze der Umwelt sammelt, zu einer Reunion des Darsteller-Trios DiCaprio, Winslet, Zane:

So thrilled to reunite with friends and contribute to such an important cause. My painting behind us was auctioned for €100,000.00 last night! @leonardodicapriofdn art auction. Crazy proud! @katewinsletofficial @leonardodicaprio

Ein Beitrag geteilt von Billy Zane (@billyzane) am

Während die Bilder für zahlreiche freudige Reaktionen sorgten, belustigte die Bildunterschrift des Fiesling-Darstellers die Internet-Gemeinde. Zane schrieb: „Die Gang ist wieder vereint. Dieses Mal retten wir die Eisberge.“

Gangs back together. Now we're saving icebergs. Go figure.. @katewinsletofficial @leonardodicaprio @leonardodicapriofdn

Ein Beitrag geteilt von Billy Zane (@billyzane) am

Zum 20. Jubiläum produziert James Cameron derzeit übrigens eine einstündige Dokumentation mit dem Titel „Titanic: 20th Anniversary“. Darin will der „Titanic“-Regisseur nachforschen, ob sein Film den historischen Tatsachen entspricht und er damals alles korrekt dargestellt habe. Dabei sollen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und die modernste Technologie zum Einsatz kommen. In den vergangenen Jahren führte Cameron bereits eine lange Auseinandersetzung mit dem Wissenschaftlicher Neil DeGrasse Tyson, wegen dem er später sogar seinen Film änderte. Im Dezember soll „Titanic: 20th Anniversary“ im US-Fernsehen ausgestrahlt werden, wann deutsche Zuschauer in den Genuss kommen, steht leider noch nicht fest.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Glass Trailer (4) DF
Once Upon a Deadpool Trailer (2) OV
After Passion Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (4) OV
Aquaman Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Stars
"Mission: Impossible"-Star Tom Cruise: Diese Einstellung müsst ihr an eurem Fernseher sofort ändern
NEWS - Stars
Mittwoch, 5. Dezember 2018
"Mission: Impossible"-Star Tom Cruise: Diese Einstellung müsst ihr an eurem Fernseher sofort ändern
Margot Robbie verrät: So unsexy ist der Dreh von Sex-Szenen wirklich
NEWS - Stars
Dienstag, 4. Dezember 2018
Margot Robbie verrät: So unsexy ist der Dreh von Sex-Szenen wirklich
Alle Kino-Nachrichten Stars
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top