Mein FILMSTARTS
"Game Of Thrones": Diese Person stand in der neuesten Folge vor Cerseis Schlafzimmertür
Von Tobias Tißen — 02.08.2017 um 20:00
facebook Tweet

In der dritten Episode der aktuellen Staffel „Game Of Thrones“ klopft es plötzlich an Cerseis Zimmertür, als sie gerade noch mit ihrem Bruder/Lover Jaime im Bett liegt. Doch woher kennt man die Frau, die vor der Tür auf die neue Königin wartet?

HBO

Während es in der neuesten „Game Of Thrones“-Episode mit dem Aufeinandertreffen von Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und Jon Snow (Kit Harrington) zu einer von den Fans langersehnten Szene kommt, erlebt auch Cersei Lannister (Lena Headey) einen Moment, auf den sie lange wartete: Als neue Königin muss sie die sexuelle Beziehung zu ihrem Bruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) endlich nicht mehr geheim halten! Am Morgen wachen die Zwillinge nackt nebeneinander auf, bevor es plötzlich an der Tür klopft und Cersei diese ohne zu zögern öffnet. Die dort wartende Frau nimmt dann auch kurz zur Kenntnis, dass Bruder Jaime im Bett der Königin liegt, verschwindet jedoch ohne einen Kommentar wieder. Dabei kam das Gesicht der Frau vielen bekannt vor – aber wer genau ist die namenlose Frau vor Cerseis Tür?

HBO
Die Frau vor Cerseis Tür: Die Dienerin Bernadette in der aktuellen Folge „Die Gerechtigkeit der Königin“.

Wie Vanity Fair ins Gedächtnis ruft, ist die Figur, die von der irischen Schauspielerin Sara Dylan verkörpert wird, für „Game Of Thrones“-Fans eine alte Bekannte – sie trägt den Namen Bernadette und ist schon seit Staffel zwei Teil der Lannister-Dienerschaft. Und auch bevor sie die royalen Zwillinge in flagranti erwischt, bekam sie schon so einiges zu Gesicht – so sorgte sie sogar (unfreiwillig) dafür, dass einer der mächtigsten Strippenzieher von Westeros das Zeitliche segnete.

Gefährlich unauffällig

Das erste Mal taucht Bernadette in der siebten Episode der zweiten Staffel „Ein Mann ohne Ehre“ auf, als sie entdeckt, dass Sansa (Sophie Turner) ihre Periode bekommen hat, jedoch von Shae (Sibel Kekilli) unter Androhung von Gewalt davon abgehalten wird, Cersei davon zu berichten. In „Der Aufstieg“, der sechsten Folge der dritten Staffel, ist Bernadette dann zugegen, als Sansa von Tyrion (Peter Dinklage) erfährt, dass sie heiraten sollen.

HBO
Bernadette in „Ein Mann ohne Ehre“.

Ihren großen Auftritt hat die unauffällige Dienerin schließlich in Staffel vier: In der ersten Episode „Zwei Schwerter“ ist sie es, die Cersei verrät, dass Shae Tyrions heimliche Geliebte ist. Damit ist sie der Auslöser für eine ganze Kette tragischer Ereignisse. Zunächst wird die ehemalige Prostituierte von Tywin Lannister (Charles Dance) zu seiner Mätresse gemacht, dann ermutigt, vor Gericht gegen Tyrion auszusagen und schließlich von ihm erdrosselt. Ihre Rache an Shae hat Bernadette damit zwei Staffeln später allemal bekommen. Und im Prinzip legt sie mit ihrer Aussage sogar den Grundstein für den Tod Tywins, denn nachdem Tyrion seine Geliebte erwürgt hat, marschiert er schnurstracks zu seinem Vater und erschießt ihn mit einer Armbrust, nachdem der alte Mann Shae eine „tote Hure“ genannt hatte.

In Staffel fünf war Bernadette nicht zu sehen, in der Sechsten wird sie befördert: Sie ist nun Cerseis persönliche Kammerdienerin. Das ändert zwar nichts daran, dass sie meist nur schemenhaft im Hintergrund rumstehen darf, doch ist sie erneut die Überbringerin einer ebenso wichtigen wie tragischen Nachricht: Sie berichtet Cersei vom Tod ihrer Tochter Myrcella (Aimee Richardson), die kurz zuvor von Ellaria Sand (Indira Varma) in Dorne vergiftet wurde.

Eine wichtige Verbündete

Damit ist Bernadette neben ihrem Zwillingsbruder Jaime und dem erfinderischen Maester Qyburn (Anton Lesser) eine der wenigen engen Vertrauten Cerseis. An ihrer unerschrocken-kühlen Reaktion auf den nackten Jaime im königlichen Bett merkt man auch deutlich, dass sie schon viel mehr gesehen hat und sie nichts mehr schockieren kann. Ob ihre Nähe zu Cersei auch dafür gesorgt hat, dass sie ihre langen Haare aus den vergangenen Staffeln gegen eine fesche Kurzhaarfrisur getauscht hat, die verdächtig an die Kopfbehaarung der neuen Königin erinnert? Man weiß es nicht – es könnte aber ein Grund dafür sein, dass die alte Bekannte von vielen Zuschauern nicht auf Anhieb erkannt wurde.

Eine Dienerin ist niemand?

Der erneute Auftritt von Sara Dylan sorgt übrigens auch schon für wilde Spekulationen im Netz: Einige Fans vermuten, dass sich Arya (Maisie Williams) unter dem Gesicht Bernadettes verbirgt, die ja bekanntlich (ohne Probleme?) als jemand anderes auftreten kann und auf deren Todesliste noch immer der Name von Königin Cersei steht. Verdächtigerweise fehlt die junge Stark-Assassine in der Folge – ganz unmöglich wäre es also nicht, dass Arya die Begegnung mit ihrem Schattenwolf Nymeria davon überzeugt hat, nun statt nach Winterfell doch in Richtung Hauptstadt aufzubrechen, um dort endlich den Namen Cersei von ihrer Liste streichen zu können.

Ob diese Fantheorie sich bestätigt oder Arya doch heimkehrt und es in Winterfell zur nächsten Stark-Reunion kommt, erfahren wir in der Nacht vom 6. auf den 7. August, denn dann erscheint die nächste Episode „Die Kriegsbeute“. Die Vorschau zur Folge deutet die Antwort auf die Frage, wo Arya nun ist, schon überdeutlich an und macht zudem Lust auf die Rückkehr nach Westeros:

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Bj?rn Becher, FILMSTARTS.de
    Danke für den Hinweis. Wir versuchen immer, die Artikel so aufzubauen, dass dem Leser schon bei der Überschrift klar wird, ob es einen Spoiler gibt und wo es nötig ist, machen wir eine zusätzliche Spoiler-Warnung rein. Du hast recht, dass dies hier unnötig ist, da sich schon die Überschrift ergibt, dass der Artikel Spoiler beinhaltet und wer dann weiterliest, weiß was ihn erwartet.. Aber besser eine Spoiler-Warnung zu viel, als eine zu wenig.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Hanna
1
Hanna
Drama, Thriller
Erstaustrahlung
29. März 2019 auf Amazon
Alle Videos
Ultraman (2019)
2
Ultraman (2019)
Action, Animation
Erstaustrahlung
1. April 2019 auf Netflix
Alle Videos
Good Omens
3
Good Omens
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
31. Mai 2019 auf Amazon
Alle Videos
Osmosis
4
Osmosis
Drama, Sci-Fi
Erstaustrahlung
29. März 2019 auf Netflix
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Sex und Gewalt auf Netflix: Darum ist die Reihenfolge der "Love, Death & Robots"-Episoden nicht bei allen gleich
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 20. März 2019
Sex und Gewalt auf Netflix: Darum ist die Reihenfolge der "Love, Death & Robots"-Episoden nicht bei allen gleich
Thomas Gottschalk moderiert wieder "Wetten, dass..?"
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 20. März 2019
Thomas Gottschalk moderiert wieder "Wetten, dass..?"
Trailer zur 3. Staffel "Stranger Things": Alte Helden, neues Monster
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 20. März 2019
Trailer zur 3. Staffel "Stranger Things": Alte Helden, neues Monster
"Angel": David Boreanaz deutet Geburtstags-Reunion des "Buffy"-Spin-offs an
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 20. März 2019
"Angel": David Boreanaz deutet Geburtstags-Reunion des "Buffy"-Spin-offs an
"Game Of Thrones": Dieser Fehler aus Staffel 7 soll im Finale nicht wiederholt werden
NEWS - Serien im TV
Mittwoch, 20. März 2019
"Game Of Thrones": Dieser Fehler aus Staffel 7 soll im Finale nicht wiederholt werden
Trailer zur 3. Staffel "Stranger Things" in Sicht? Mysteriöser Teaser macht Hoffnung
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 19. März 2019
Trailer zur 3. Staffel "Stranger Things" in Sicht? Mysteriöser Teaser macht Hoffnung
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Stranger Things
1
Von Matt Duffer, Ross Duffer
Mit Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard
Drama, Fantasy
Love, Death & Robots
2
Von Tim Miller, David Fincher
Mit Time Winters, John DiMaggio, Braden Lynch
Fantasy, Sci-Fi
Game Of Thrones
3
Game Of Thrones
Von D.B. Weiss, David Benioff
Mit Kit Harington, Peter Dinklage, Emilia Clarke
Drama, Fantasy
Ultraman (2019)
4
Creator unbekannt
Mit Ryohei Kimura, Takuya Eguchi, Megumi Han
Action, Animation
Top-Serien
Back to Top