Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Wenn Autoreifen Amok laufen: Die kuriosesten Horrorschurken der Filmgeschichte
    Von Christian Fußy — 11.08.2017 um 16:00
    facebook Tweet

    Knuffige Kleintiere, Süßgebäck, diverse Gebrauchsgegenstände und sogar der Intimbereich anderer Menschen: Im Genrekino will dich alles töten! Wir präsentieren die kuriosesten Killermaschinen der Filmgeschichte.

    Joghurt-Gruppenzwang in „The Stuff“
    Joghurt

    In:The Stuff“ (1985)

    Diese außerirdische weiße Substanz ist ein echter Verkaufsschlager. Ohne zu wissen, welche Gesundheitsrisiken die klebrige Süßspeise eventuell mit sich bringt, gibt die „Stuff Company“ das in einer Grube bei den Eisenbahnschienen gefundene Gemisch in die Massenvermarktung. Erst als der Schleim anfängt, die Gehirne der zahlenden Bevölkerung zu übernehmen und diese von innen aufzufressen, bemerken die gierigen Firmenchefs, dass sie einen Fehler gemacht haben.

     „The Stuff“ ist feinstes 80er-Jahre Low-Budget Kino. Neben den satirischen Werbespots mit Ohrwurm-Jingle amüsiert hier auch noch Hauptdarsteller Michael Moriarty („Troll“), der in seiner Rolle als Wirtschaftsdetektiv „Mo“ Rutherford sichtlich aufgeht. Die Skurrilität des Gegners arbeitet hier eindeutig zugunsten des Films, da die Profitgier der Konzerne durch die Absurdität und Vermeidbarkeit der Tötungen noch unterstrichen wird.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • 13 Filme, die soooo schlecht sind, dass man sie unbedingt gesehen haben muss
    • Donald Trump wollte "Sharknado"-Präsident werden
    • "Attack Of The Killer Donuts": Im Trailer will köstlich aussehendes Gruselgebäck Menschen verspeisen
    • Was haben die sich dabei bloß gedacht: Die kuriosesten Filmposter aus aller Welt
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Fu?y
      Dankeschön. Wird korrigiert!
    • Deliah C. Darhk
      Wenn sie riesig, überlegen intelligent oder gar ausserirdisch sind mE schon.
    • Deliah C. Darhk
      Geht ja nicht um schlechte Filme, sondern um kuriose Killer.Die Riesen-Ameisen aus "Them" würden auch gut passen, und für seine Zeit ist das ein gut durchdachter und genachter Film.Die Katzen aus "Strays" könnte man hier auch noch einbringen, eventuell mit Verweis auf "Grüne Augen in der Nacht.",
    • TresChic
      Arschkriecher X-))
    • Deliah C. Darhk
      Stimmt.
    • MDMAndy
      Bei C2 waren`s glaub ich Zecken ; )
    • Deliah C. Darhk
      Zombi-Biber und die Milben aus C2 fallen mir noch spontan ein.Dazu eventuell so merkwürdige Kreuzungen wie Lavalantula, Dragonwasps, Sharktopus und Pteradingsda and stuff.Auch die Killer-Ameisen aus gleichnamigem Film und aus Phase IV hätten hier eine vergleichende Erwähnung verdient.Gab auch mal einen Film über einen Fotoapparat, der die Eigenschaft hatte, immer in den Besitz von Menschen zu geraten, die in Kürze sterben würden.Er versuchte dann durch merkwürdige Fotos seine Eigentümer zu warnen.Weiss zufällig jemand den Titel?
    • Sarr
      ihr hättet noch "Iron Thunder" reinnehmen können, ein Killer Vampir Motorrad ist schon sehr abgefahren. Oder "The Refrigerator", ein kühlschrank wird zum eiskalten mörder.aber sonst ein sehr unterhaltsames special, hat sogar ein paar die ich nicht kannte, muss ich mal nachholen
    Kommentare anzeigen
    Back to Top