Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ekel-Schocker "Kuso" und postapokalyptischer Psycho-Horror "It Comes At Night" auf dem Fantasy Filmfest 2017
    Von Markus Trutt — 09.08.2017 um 13:45
    facebook Tweet

    Schon knapp 40 Filme und noch lange kein Ende in Sicht. Mit „Kuso“ und „It Comes At Night“ können wir euch zwei weitere Neuzugänge für das diesjährige Fantasy Filmfest vorstellen.

    Brainfeeder Films / StudioCanal

    Unter den vielen hochkarätigen Genre-Beiträgen werden Besucher des Fantasy Filmfests in diesem Jahr auch die Möglichkeit haben, Tickets für die Horror-Schocker „Kuso“ und „It Comes At Night“ zu lösen, die beide international bereits für jede Menge Aufsehen sorgten.

    Vor allem „Kuso“ schockte schon so manchen Kritiker und Festival-Besucher. Ausgangspunkt des Regiedebüts des amerikanischen DJs Flying Lotus sind ein verheerendes Erdbeben in Los Angeles und dessen Auswirkungen. Schon der abgefahrene Trailer verspricht allerdings, dass es von da an äußerst verstörend zugeht. In der Fachpresse sind sich zumindest viele einig, dass „Kuso“ einer der ekligsten Filme ist, der jemals gedreht wurde.

    „It Comes At Night“ machte bislang mit jeder Menge positiver Resonanz von sich reden. Angesiedelt ist der Horror-Thriller in einer Welt, in der eine pestähnliche Krankheit fast die gesamte Menschheit dahingerafft hat. Der Vater Paul (Joel Edgerton) hat sich zum Schutz mit seiner Familie in ein abgelegenes Haus tief im Wald zurückgezogen. Doch das halbwegs geordnete Leben findet ein jähes Ende, als eine andere Familie bei ihnen Zuflucht sucht. Während des Grauen außerhalb der vier Wände immer näher rückt, macht sich unter den Mitbewohnern zunehmend Paranoia und Misstrauen breit.

    Die weiteren bisher angekündigten Filme für das Fantasy Filmfest 2017, das vom 6. September bis zum 1. Oktober in sieben deutschen Städten stattfindet, haben wir euch in der nachfolgenden Bildergalerie zusammengefasst:

    Bildergalerie starten
    Diaporama
    Fantasy Filmfest 2017: Alle Filme im Programm von Deutschlands größtem Genre-Festival in der Übersicht
    39 Bilder



    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top