Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Una Mujer Fantástica - Eine fantastische Frau": Aufwühlender deutscher Trailer zum Berlinale-Liebling
    Von Jennifer Ullrich — 11.08.2017 um 16:30
    facebook Tweet

    Eine Transsexuelle muss den Tod ihres Geliebten verkraften – und die Familie des Verstorbenen macht ihr mit Feindseligkeiten das Leben zur Hölle. Seht den deutschen Trailer zum Drama, das bei der Berlinale einen Nerv traf:

    Marina (Daniela Vega) ist eine junge Transsexuelle und verdient sich als Kellnerin und Sängerin in einem Nachtclub ihre Brötchen. Mit ihrem Freund, dem einige Jahre älteren Orlando (Francisco Reyes), hat sie bereits Zukunftspläne geschmiedet, jedoch findet das Glück des Paares ein jähes Ende, als er unerwartet an einem Herzinfarkt stirbt. Der Verlust wirft Marina aus der Bahn, und als wäre das nicht genug, hat sie nun außerdem mit Anfeindungen von Orlandos Familie sowie Verdächtigungen seitens der Polizei zu kämpfen. Unter dem Druck alltäglicher Diskriminierung gilt es für Marina, nicht den Lebensmut zu verlieren.

    Nach „Gloria“, mit dem Sebastián Lelio 2013 ein Festival-Hit gelang, ist „Eine fantastische Frau“ der nächste Erfolg für den chilenischen Regisseur. Bei der Berlinale 2017 gewann das Drama den Silbernen Bär für das Beste Drehbuch, obendrein gab es mit dem Teddy-Award den LGBT-Preis für den Besten Film. „Una Mujer Fantástica - Eine fantastische Frau“ startet am 7. September 2017 in den deutschen Kinos.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top