Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Der junge Inspektor Morse": Prequel zu den Kult-Krimiserien "Inspektor Morse" und "Lewis" erstmals im deutschen TV
    Von Markus Trutt — 03.09.2017 um 15:01
    facebook Tweet

    Von 1987 bis 2000 löste der brillante Inspektor Morse bereits so manchen kniffligen Fall. Dass er es auch schon in jungen Jahren faustdick hinter den Ohren hatte, zeigt nun die Prequelserie „Der junge Inspektor Morse“

    Edel Germany

    Jahre nachdem er sein Studium an der renommierten Universität von Oxford abgebrochen hat, wird der junge und desillusionierte Polizist Endeavour Morse (Shaun Evans) 1965 in seine Heimatstadt versetzt, um dort bei der Aufklärung eines Vermisstenfalls zu assistieren. Seine erfahreneren Kollegen beäugen den Neuankömmling und seine eigenwilligen Methoden skeptisch, doch sind es genau diese, die Morse schon bald auf die richtige Spur bringen...

    Die Krimiserie „Inspektor Morse“ genießt vor allem in ihrem Heimatland Großbritannien Kultstatus, wo sie zunächst in sieben Staffeln von 1987 bis 1993 produziert und anschließend zwischen 1995 bis 2000 mit fünf Specials fortgeführt wurde. Jahre später hat sich die Reihe fast schon zu einem eigenen kleinen Franchise entwickelt. Von 2006 bis 2015 lief das nicht minder erfolgreiche Spin-off „Lewis - Der Oxford Krimi“, in dessen Mittelpunkt Morses Partner Robert Lewis stand. Mit „Der junge Inspektor Morse“ (Originaltitel: „Endeavour“) gesellte sich 2012 schließlich eine Prequelserie zu den beiden Formaten hinzu.

    Mit einiger Verspätung schafft es diese nun erstmals auch ins deutsche Fernsehen. ZDFneo strahlt den Piloten und die vier rund 90-minütigen Folgen der eigentlichen ersten Staffel ab dem heutigen 3. September 2017 immer sonntags um 18.45 Uhr aus. Am 2. Oktober erscheinen alle fünf Episoden dann zudem auf DVD.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top