Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Tödlicher Sex in "Das Spiel": Erster Trailer zur Verfilmung von Stephen Kings "Gerald’s Game"
    Von Annemarie Havran — 06.09.2017 um 18:54
    facebook Tweet

    Eine Frau erlebt den absoluten Albtraum, als sie mit Handschellen an ein Bett gefesselt wird, ihr Liebhaber beim Sex stirbt, und weit und breit niemand ist, der sie befreien könnte… Hier ist der erste Trailer zu Stephen Kings „Das Spiel“:

    Jessie (Carla Gugino) und Gerald (Bruce Greenwood) wollen bei einem Wochenende in einer abgelegenen Hütte ihrem Liebesleben neue Würze verleihen – mit Fesselspielen. Doch dann stirbt Gerald mitten im Akt und Jessie bleibt mit Handschellen ans Bett gefesselt zurück. Während sie immer verzweifeltere Befreiungsversuche unternimmt, verliert sie sich in wahnhaften Visionen – oder ist sie vielleicht doch nicht so allein in dem Haus, wie sie zunächst dachte…?

    Die Verfilmung des Stephen-King-Romans „Gerald’s Game“, der in Deutschland unter dem Titel „Das Spiel“ veröffentlicht wurde, steht ab dem 29. September 2017 auf Netflix zum Abruf bereit. Regie führte der horrorerfahrene Filmemacher Mike Flanagan („Before I Wake“, „Oculus“). Einen Tag zuvor kann man eine King-Adaption übrigens auch im Kino sehen: Am 28. September startet Andy Muschiettis hochgelobtes Horror-Drama „Es", das auf FILMSTARTS 4,5 Sterne abgesahnt hat.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top