Mein FILMSTARTS
"South Park": Neue Folge lässt Amazon Echo und Google Home verrücktspielen
Von Jennifer Ullrich — 14.09.2017 um 17:38
facebook Tweet G+Google

Digitale Sprachsteuerung à la Amazon Echo (Alexa) ist vielleicht eine praktische Erfindung. Der Auftakt zur 21. Staffel der Kultserie „South Park“ zeigte nun aber sehr direkt die Tücken der Technik auf – zur Belustigung vieler „betroffener“ Fans.

Comedy Central

Intelligente Lautsprecher mit Spracherkennung wie Google Home oder Amazon Echo können den Alltag um einiges bequemer machen, eine Serie wie „South Park“ allerdings hatten die Erfinder des (eben nicht ganz so hoch entwickelten) Geräts wohl kaum auf der Rechnung: Am gestrigen 13. September 2017 ging die beliebte Animationsserie mit der Folge „White People Renovating Houses“ US-weit in ihre mittlerweile 21. Runde und setzte in den Haushalten zahlreicher Zuschauer mal eben entsprechende Tools außer Kraft. In der Folge verliebt sich der jugendliche Protagonist Cartman in das Betriebssystem Alexa – doch auf die Sprachbefehle, die der pummelige Teenager ausgibt, reagierten vor allem auch die eingeschalteten Amazon Echo und Google Home Systeme der Fans vor den Bildschirmen.

Die Reaktionen der multifunktionalen Geräte fielen dabei äußerst amüsant aus und vielfältig aus: Einige setzten spontan einen Alarm fest, andere erweiterten die Amazon-Shopping-Liste ihrer Besitzer oder gaben auch einfach nur Cartmans Worte wieder – eine Twitter-Userin musste sich wohl sogar die Aufforderung „suck my balls!“ gefallen lassen.

Zwar dürfte der tatsächliche Schaden für die technik-affinen „South Park“-Fans (abseits von unfreiwilligem Method Watching) nicht allzu sehr ausufern, doch die potentiellen Tücken von Amazon Echo und Co. wurden in der Vergangenheit schon mehrmals deutlich – zum Beispiel bei einem Vorfall im Januar 2017, als der Sprachassistent Alexa eine automatische Massenbestellung von Puppenhäusern auslöste.

Ob die Showrunner Trey Parker und Matt Stone den lustigen Meta-Effekt bei „White People Renovating Houses“ beabsichtigt hatten, ist zwar unklar, recht sein dürfte es den Machern aber allemal – so bleibt „South Park“ auch nach 20 Staffeln weiterhin in aller Munde. In Deutschland kann die neue Episode ab heute, dem 14. September 2017, um 22.00 Uhr auf Comedy Central gestreamt werden (am besten Amazon Echo und Google Home ausschalten), gefolgt von weiteren Episoden im Wochenturnus.

South Park - staffel 21 Trailer OV
facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Meisterwartete neue Serien
Charmed (2018)
1
Charmed (2018)
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
14. Oktober 2018 auf CW
Alle Videos
Legacies
2
Legacies
Drama, Fantasy
Erstaustrahlung
25. Oktober 2018 auf CW
Alle Videos
Titans
3
Titans
Fantasy, Action
Erstaustrahlung
12. Oktober 2018 auf
Alle Videos
The Rookie
4
The Rookie
Komödie, Drama
Erstaustrahlung
16. Oktober 2018 auf ABC
Alle Videos
Die meisterwarteten Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Nie wieder "Schlag den Henssler": Der Profikoch gibt sich endgültig geschlagen
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 25. September 2018
Nie wieder "Schlag den Henssler": Der Profikoch gibt sich endgültig geschlagen
"Making A Murderer": Wann und wie es mit Netflix' True-Crime-Hit weitergeht
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 25. September 2018
"Making A Murderer": Wann und wie es mit Netflix' True-Crime-Hit weitergeht
"4 Blocks": Trailer zur 2. Staffel mit Gewalt, Drogen und Rapper Gzuz
NEWS - Serien im TV
Dienstag, 25. September 2018
"4 Blocks": Trailer zur 2. Staffel mit Gewalt, Drogen und Rapper Gzuz
"Game Of Thrones": Bald könnt ihr Winterfell und King's Landing selbst besuchen!
NEWS - Serien im TV
Montag, 24. September 2018
"Game Of Thrones": Bald könnt ihr Winterfell und King's Landing selbst besuchen!
Staffel-Chaos bei "Supernatural": So könnt ihr die neuen Seasons 12, 13 und 14 schauen
NEWS - Serien im TV
Montag, 24. September 2018
Staffel-Chaos bei "Supernatural": So könnt ihr die neuen Seasons 12, 13 und 14 schauen
Schluss nach 16 Staffeln "Grey's Anatomy": Ellen Pompeo deutet Ausstieg an
NEWS - Serien im TV
Montag, 24. September 2018
Schluss nach 16 Staffeln "Grey's Anatomy": Ellen Pompeo deutet Ausstieg an
Alle Serien-Nachrichten
Top-Serien
Alex
1
Von Niklas Rockström, Michael Hjorth
Mit Dragomir Mrsic, Rakel Wärmländer, Jerker Fahlström
Krimi, Thriller
Maniac (2018)
2
Von Patrick Somerville
Mit Emma Stone, Jonah Hill, Justin Theroux
Komödie, Drama
MacGyver (2016)
3
Von Paul Downs Colaizzo, Brett Mahoney
Mit Lucas Till, George Eads, Justin Hires
Abenteuer, Drama
The Purge
4
Von Thomas Kelly, James DeMonaco
Mit Gabriel Chavarria, Hannah Emily Anderson, Jessica Garza
Drama, Horror
Top-Serien
Back to Top