Mein FILMSTARTS
    Die unheimliche Zukunft der Menschen im Pixar-Universum: Die Pixar-Theorie erklärt!
    Von Sebastian Gerdshikow — 17.09.2017 um 16:11
    facebook Tweet

    Die Pixar-Theorie geht davon aus, dass alle Pixar-Filme in einem Universum spielen. Packt man sie in die richtige Reihenfolge, zeichnet sich ein düsteres Bild für die Zukunft der Menschheit. Wir stellen euch die Theorie einmal vor:

    Seit 1995 begeistern die Pixar-Studios mit aufregenden Animationsabenteuern. Den Anfang machte „Toy Story“, eine Geschichte über das geheime Leben von Spielzeugen und Puppen. Bis jetzt haben wir schon Abenteuer unter dem Meer in „Findet Nemo“ erlebt, waren mit „Wall-E“ im Weltall unterwegs, sind mit sprechenden Autos in „Cars“ gefahren und mit dem alten Mann Carl an Tausenden von Luftballons mit einem Haus in „Oben“ durch die Welt gereist.

    Auf den ersten Blick wirkt das einfach wie ein buntes Sammelsurium an verschiedenen Filmen mit verschiedenen Ideen. Doch es gibt da die Theorie, die davon ausgeht, dass alle Pixar-Filme in ein und demselben Universum spielen. Sinn ergibt das, wenn man die Handlungszeiten der einzelnen Filme zu einer neuen Chronologie umstellt. Dann zeichnet sich ein ganz neues Bild von Pixar – und auch von der Zukunft der Menschheit. Wir stellen euch die Theorie einmal vor.

    Ihr interessiert euch für noch mehr Theorien? Wie wäre es dann mit der, dass Batman in Wirklichkeit verrückt ist? Hier ist das Video dazu:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Darklight ..
      Ah... ja... verstehe. Wäre halt cool gewesen, wenn es wirklich so eine Verbindung der Film gäbe - und diese von Anfang an geplant gewesen wäre...; )
    • Darklight ..
      Oohhh... wie coool. Eine schöne Theorie... Gefällt mir sehr gut. Wäre ein cooler "Masterplan" wenn das stimmen würde...:)Oder man macht einfach mal EINEN Verbindungsfilm aus Spaß...
    • Darklight ..
      Zum Beispiel?!Das interessiert mich jetzt...: )
    • Ripley29
      Da hat wohl jemand um ein paar Ecken gedacht :)Obwohl teilweise ganz interessant ist das meiste ziemlich weit hergeholt. Vor allem die Hexentheorie bei Merida lässt sich sehr leicht entkräften, offenbar haben die Macher der Theorie vergessen, das Mike am Ende von Monster AG die Tür zu Buhs Zimmer wieder zusammengesetzt hat und Sully sie so besuchen konnte. Die Schnitzerei ist einfach nur ein Easter egg von vielen.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Gesponsert
    Terminator 6: Dark Fate Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Reportagen
    "American Assassin": Darum ist das geplante Mega-Franchise gescheitert
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 20. Oktober 2019
    "American Assassin": Darum ist das geplante Mega-Franchise gescheitert
    "Harry Potter und der Feuerkelch": Fanliebling hat einen versteckten Auftritt
    NEWS - Reportagen
    Samstag, 19. Oktober 2019
    "Harry Potter und der Feuerkelch": Fanliebling hat einen versteckten Auftritt
    Darum ist "Star Wars 5: Das Imperium schlägt zurück" DIE perfekte Fortsetzung
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 18. Oktober 2019
    Darum ist "Star Wars 5: Das Imperium schlägt zurück" DIE perfekte Fortsetzung
    Darum sind die Oscar-Chancen von "Der König der Löwen" gerade stark gesunken
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    Darum sind die Oscar-Chancen von "Der König der Löwen" gerade stark gesunken
    "König der Löwen": Darum nennt Elton John das Remake "eine riesige Enttäuschung"!
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 17. Oktober 2019
    "König der Löwen": Darum nennt Elton John das Remake "eine riesige Enttäuschung"!
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 13. Oktober 2019
    Scarlett Johansson zu weiß für "Ghost In The Shell"? Das sagt der Original-Macher
    Alle Kino-Nachrichten Reportagen
    Die meisterwarteten Filme
    • Das perfekte Geheimnis
      Das perfekte Geheimnis

      von Bora Dagtekin

      mit Elyas M'Barek, Florian David Fitz

      Film - Komödie

      Trailer
    • Terminator 6: Dark Fate
    • Die Addams Family
    • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
    • Die fantastische Reise des Dr. Dolittle
    • Zombieland 2: Doppelt hält besser
    • Die Eiskönigin 2
    • Hustlers
    • Der Leuchtturm
    • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top