Mein FILMSTARTS
    "Nightmare Cinema": Mickey Rourke und 5 Regisseure machen ein Kino zum Ort des Grauens
    Von Björn Becher — 15.09.2017 um 17:30
    facebook Tweet

    Mit „Nightmare Cinema“ erwartet uns ein neuer Horror-Episodenfilm, bei dem uns fünf renommierte Filmemacher das Gruseln lehren wollen. Als verbindende Figur dazwischen fungiert Mickey Rourke als Kinovorführer….

    Highlight Film

    In „Nightmare Cinema“ stranden ein paar heruntergekommene Gestalten, die nicht viel Glück im Leben hatten, in einem schon ziemlich alten Kino. Dort erleben sie bald den puren Horror, denn der mysteriöse, geisterhafte Filmvorführer (Mickey Rourke) kennt ihre tiefsten und dunkelsten Ängste und bringt sie alle auf die Leinwand. Und seinen Vorführungen kann niemand entkommen.

    Das ist aber nur die Rahmengeschichte, denn die auf die Leinwand gebrachten tiefsten Ängste der Kinogänger sind fünf Kurzfilme, für die allesamt renommierte Horrormeister verantwortlich sind. An Bord ist so Mick Garris, der einst die TV-Serie „Masters Of Horror“ erschuf und zahlreiche Stoffe von Stephen King adaptierte (u. a. „Schlafwandler“, „The Stand“, die „Shining“-Miniserie). Ihn unterstützten Altmeister Joe Dante („Gremlins“), David Slade („Hard Candy“), der Japaner Ryuhei Kitamura („The Midnight Meat Train“) und Alejandro Brugues („Juan Of The Dead“).

    All diese Schauspieler bereuen einen ihrer Filme zutiefst

    Die fünf Regisseure haben ihre Kurzfilme dabei allesamt schon gedreht. Beim „Son Of Monsterpalooza“-Festival, welches am heutigen Freitag, den 15. September 2017, in Burbank (Los Angeles) stattfindet, soll schon erstes Material gezeigt werden. Ein Trailer könnte also zeitnah erscheinen.

    Mickey Rourke weilte derweil zuletzt in Berlin, wo er für einen anderen Episodenfilm vor der Kamera stand. In „Berlin, I Love You“ spielt er in einer von Til Schweiger inszenierten Geschichte mit. Zuletzt stand er zudem für das Box-Drama „Tiger“ vor der Kamera und spielte noch zuvor einen Wissenschaftler in „Weaponized“. Der in den USA bereits 2016 veröffentlichte Actioner ist in Deutschland bislang nicht erschienen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Hans H.
      Coole Idee, freu ich mich. Rourke sieht schrecklich aus; passt somit. Aber ich sehe ihn immer noch gerne. Die Rolle in "Sin City" z.B. hätte wohl niemand besser hinbekommen. Man fragt sich jedoch, ob er in der Rolle nicht besser aussieht als im wiklichen Leben. ;)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Parasite Trailer DF
    Gesponsert
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer (2) OV
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Jungle Cruise Trailer DF
    Halloween Haunt Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Die FSK-Altersfreigabe für "Booksmart": So versaut ist die Teenie-Komödie wirklich
    NEWS - In Produktion
    Montag, 14. Oktober 2019
    Die FSK-Altersfreigabe für "Booksmart": So versaut ist die Teenie-Komödie wirklich
    "Guardians Of The Galaxy Vol. 3": James Gunn teasert erschreckende Pläne für sein Trilogie-Finale
    NEWS - In Produktion
    Montag, 14. Oktober 2019
    "Guardians Of The Galaxy Vol. 3": James Gunn teasert erschreckende Pläne für sein Trilogie-Finale
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top