Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Horror, Drama und große Gefühle in "Room 104": Deutscher TV-Start der Anthologieserie
    Von Markus Trutt — 21.09.2017 um 16:30
    facebook Tweet

    Im „Room 104“ entführen die serienerprobten Duplass-Brüder ihre Zuschauer auf einen wilden Ritt durch verschiedenste Genres. Sky zeigt die HBO-Serie nun erstmals auch auf Deutsch.

    HBO

    In einem ganz gewöhnlichen amerikanischen Motel ist das Zimmer 104 regelmäßig Schauplatz persönlicher Dramen, großer Gefühle und schrecklicher Ereignisse. Egal, ob eine junge Frau unverhofft einen merkwürdigen Jungen babysitten soll, ein Pizzalieferant in die perfiden Spielchen eines Paares hineingezogen wird, ein älteres Pärchen die Vergangenheit wieder aufleben lassen will oder zwei mormonische Teenager an ihrem Glauben zweifeln – ein Aufenthalt in 104 geht nur an den Wenigsten spurlos vorbei...

    Nach dem Dramedy-Format „Togetherness“ und der von ihnen produzierten Animationsserie „Animals.“ ist „Room 104“ bereits die dritte Serie, die die Brüder Mark und Jay Duplass für den prestigeträchtigen US-Sender HBO realisiert haben. Da es sich dabei um eine Anthologieserie handelt, bei der in jeder Folge eine neue abgeschlossene Handlung mit anderer Besetzung (u.a. James Van Der Beek, Nat Wolff, Orlando Jones und Jay Duplass) erzählt wird, lässt sich die Serie schwer in eine Genreschublade stecken. So reicht die Bandbreite von eher komödiantischen Geschichten über Dramen, Krimis und Thriller bis hin zu skurrilen Erzählungen mit Horroreinschlag.

    Eine 2. Staffel ist bereits bestätigt

    Bereits seit Juli 2017 stellt Sky die zwölf Folgen der ersten „Room 104“-Staffel hierzulande über seine Streaming-Dienste Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand im englischsprachigen Original zum Abruf bereit. Ab dem heutigen 21. September folgt nun erstmals die lineare Ausstrahlung auf Deutsch. Gezeigt werden die halbstündigen Episoden immer donnerstags um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD. Eine zweite Staffel hat bereits grünes Licht.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top