Mein FILMSTARTS
"Game Of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau denkt: Aus Spoiler-Angst mehrere Enden zu drehen, ist dumm!
Von Tobias Tißen — 02.10.2017 um 17:37
facebook Tweet G+Google

Seit ein paar Wochen kursiert das Gerücht, die „Game Of Thrones“-Macher wollen verschiedene Enden drehen, damit auch bloß keine Spoiler die Runde machen. Jaime-Darsteller Nikolaj Coster-Waldau hält das für Schwachsinn.

HBO

Sechs Folgen „Game Of Thrones“ erwarten uns noch, bevor wir endlich wissen, wer als Sieger des Spiels hervorgeht und am Ende auf dem Eisernen Thron sitzt. Mitte September 2017 sagte HBO-Programmchef Casey Bloys, dass gleich mehrere Enden gedreht werden sollen, damit auch ja keine Informationen über die tatsächliche große Auflösung an die Öffentlichkeit gelangen, bevor die achte Staffel über die Fernsehbildschirme flackert. Eine offizielle Bestätigung dieser Aussage seitens HBO gab es jedoch nie. In einem Interview mit Marie Claire lässt Nikolaj Coster-Waldau, der in der Fantasy-Serie als Jaime Lannister zu sehen ist, nun aber wissen, dass er dieses Gerücht für kompletten Schwachsinn hält:

„Glaubt ihr das wirklich? Hört sich für mich ziemlich dumm an. […] Ich habe das Drehbuch zwar noch nicht gelesen, aber wenn sie nicht durch einen Twist verschiedene Enden zeigen, werden sie dafür auch kein Geld verschwenden. Sie wissen genau, wie teuer die Dreharbeiten sind. Man verschwendet nicht einfach 100.000 Dollar pro Drehtag für etwas, das man im Endeffekt nicht verwendet. Das wird nicht passieren!“

Inzest-Schadenfreude und Jaimes Tod

Im Interview spricht Nikolaj Coster-Waldau auch darüber, wie es mit seiner Figur in der Serie weitergehen soll. So wünscht er sich, dass Jaime von der inzestösen Beziehung zwischen Jon und Daenerys erfährt: „Ich hätte gern eine Szene, in der Jaime auf Jon Snow, oder Aegon Targaryen oder wie auch immer sein Name ist, trifft. Ich will einfach, dass er vom Inzest erfährt und ich will, dass er Jon dafür auslacht und ihn immer wieder fragt: ‚Wie geht’s deiner Tante, Aegon? Wie fühlt sie sich?“ Und auch was Jaimes Tod betrifft, äußert sich der dänische Schauspieler: „Oh, er ist sehr alt. Er schläft einfach ein und dann hört man einen Furz – das war’s dann!“ 

Wünsche, die wir so wohl eher nicht zu sehen bekommen – und höchstwahrscheinlich auch nicht ganz ernst gemeint sind von Nikolaj Coster-Waldau. Was Jaime, Jon und Co. in der Finalstaffel passiert, erfahren wir voraussichtlich erst 2019, denn allein die Dreharbeiten sind bis August des kommenden Jahres angesetzt (danach folgt die aufwändige Postproduktion). In unserem Recap-Video zur Folge „Der Drache und der Wolf“ gibt es noch mal einen kleinen Rückblick auf das Ende der siebten Staffel „Game Of Thrones“: 

Game Of Thrones - Staffel 7: Zehn denkwürdige Momente aus Folge 7 (FILMSTARTS-Original)

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Gabi H.
    kino
  • Gabi H.
    Reinheimer10fürstenwade
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Top-Serien
Legacies
1
Von Julie Plec
Mit Danielle Rose Russell, Matthew Davis, Aria Shahghasemi
Drama, Fantasy
The Purge
2
Von Thomas Kelly, James DeMonaco
Mit Gabriel Chavarria, Jessica Garza, Amanda Warren
Horror, Thriller
Stranger Things
3
Von Jeni Ross, Ross Duffer, Matt Duffer
Mit Winona Ryder, David Harbour, Finn Wolfhard
Drama, Fantasy
Haus des Geldes
4
Von Álex Pina
Mit Álvaro Morte, Úrsula Corberó, Pedro Alonso
Drama, Thriller
Top-Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Aufgeklärt: Darum hat Walter White in "Breaking Bad" nie sein eigenes Zeug probiert
NEWS - Serien-Stars
Montag, 16. Juli 2018
Aufgeklärt: Darum hat Walter White in "Breaking Bad" nie sein eigenes Zeug probiert
Nach Rauswurf aus eigener Sitcom: Roseanne Barr könnte bald ins TV zurückkehren
NEWS - Serien-Stars
Montag, 2. Juli 2018
Nach Rauswurf aus eigener Sitcom: Roseanne Barr könnte bald ins TV zurückkehren
Auch Hodor findet Ed Sheerans "Game Of Thrones"-Gastspiel blöd
NEWS - Serien-Stars
Donnerstag, 28. Juni 2018
Auch Hodor findet Ed Sheerans "Game Of Thrones"-Gastspiel blöd
"Die drei vom Pfandhaus": "Pawn Stars"-Kultfigur Richard Harrison ist tot
NEWS - Serien-Stars
Montag, 25. Juni 2018
"Die drei vom Pfandhaus": "Pawn Stars"-Kultfigur Richard Harrison ist tot
Er war viele Jahre lang auf DMAX zu sehen: Fernsehkoch Anthony Bourdain ist tot
NEWS - Serien-Stars
Freitag, 8. Juni 2018
Er war viele Jahre lang auf DMAX zu sehen: Fernsehkoch Anthony Bourdain ist tot
Seine Stimme kennt jeder: TV-Sprecher Egon Hoegen ist tot
NEWS - Serien-Stars
Donnerstag, 7. Juni 2018
Seine Stimme kennt jeder: TV-Sprecher Egon Hoegen ist tot
Alle Serien-Nachrichten
Neugestartete Serien
Who Is America?
Von Sacha Baron Cohen
Mit Sacha Baron Cohen
Komödie
Die Abenteuer des Captain Underpants
Creator unbekannt
Mit Sean Astin, Nat Faxon, Jorge Diaz
Komödie, Animation
The Outpost
Von Jason Faller, Kynan Griffin
Mit Jessica Green (II), Jake Stormoen, Kristian Nairn
Drama, Fantasy
Heathers
Von Jason Micallef
Mit Grace Victoria Cox, Melanie Field, James Scully
Komödie, Drama
Neugestartete Serien
Back to Top