Mein FILMSTARTS
    Die INs & OUTs der Woche mit dem Meisterwerk "Blade Runner 2049" und Pauley Perrettes Ausstieg bei "Navy CIS"
    Von FILMSTARTS-Redaktion — 08.10.2017 um 16:15
    facebook Tweet

    Hier findet ihr jede Woche – garantiert subjektiv – unsere Gewinner und Verlierer aus der Film-/Fernsehwelt und unserem Redaktionsalltag. Heute mit „Blade Runner 2049“ und dem Ausstieg Pauley Perrettes bei „Nacy CIS“.

    Warner Bros. / CBS
    Diese Woche IN:

    „Blade Runner 2049“: Regisseur Denis Villeneuve hat mit seiner Fortsetzung ein Meisterwerk geschaffen, welches FILMSTARTS nur zu gern mit fünf Sternen bewertet. Für uns ist „Blade Runner 2049“ einfach das IN der Woche – ein bahnbrechender Sci-Fi-Noir, wie ihr in unserer Kritik nachlesen könnt.

    Diese bewegende Rede von Jimmy Kimmel: Am 1. Oktober 2017 eröffnete der 64-jährige Stephen Paddock während eines Konzerts in Las Vegas das Feuer auf die Besucher. Das Massaker mit vielen Toten und Verletzten fachte die Debatte um strengere Waffengesetze in den USA neu an und auch der Talkshow-Moderator Jimmy Kimmel, eigentlich für jede Menge Spaß bekannt, ließ es sich nicht nehmen, in einer kraftvollen Rede auf die Probleme aufmerksam zu machen.

    Burger King und McDonald‘s: Man kann ja vom Essen halten, was man will, aber beide Konzerne haben diese Woche für amüsante Momente gesorgt: McDonald’s hat auf eine Episode aus Staffel drei von „Rick and Morty“ reagiert, indem die von Rick so sehnlichst zurückgewünschte Szechuan Soße von vor 20 Jahren wieder für einen Tag angeboten wurde. Die Soße war damals im Rahmen des Kinostarts von Disneys „Mulan“ vorübergehend auf der Speisekarte der Fast-Food-Kette. Burger King indes verteilte weiterhin Seitenhiebe gegen die Konkurrenz: Nachdem wir die Beschwerde der russischen Division gegen Stephen Kings „Es“ noch ziemlich bescheuert fanden, amüsierte uns die neue „Es“-Aktion in Deutschland sehr – man kann einem Clown eben einfach nicht über den Weg trauen!

    Diese Woche OUT:

    Tom Petty ist tot: Was soll man dazu noch sagen? Und wieder geht eine Legende der Musikbranche, die sich auch vor der Kamera die Ehre gab. Ruhe in Frieden, Tom!

    Skandal um Harvey Weinstein: Zusammen mit seinem Bruder Bob hat er unzählige Kultfilme und moderne Klassiker produziert, unter anderem arbeitete er mit Quentin Tarantino und Martin Scorsese – Harvey Weinstein ist ein echtes Schwergewicht unter den Hollywood-Produzenten, doch jetzt sieht er sich schweren Anschuldigungen ausgesetzt, bei denen ihm jahrzehntelange sexuelle Belästigungen von Frauen vorgeworfen werden. Übel!

    Pauley Perrette steigt bei „Navy CIS“ aus: 16 Jahre „Navy CIS“, aber jetzt ist Schluss. Perrette wird nicht länger die exzentrische Abigail Beethoven Sciuto alias „Abby“ sein, womit eine Darstellerin geht, die seit dem Beginn der Serie 2003 durchgängig dabei war. Sehr schade – wir werden sie vermissen!

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Good Boys Trailer DF
    Gesponsert
    Zombieland 2: Doppelt hält besser Trailer DF
    The Furies Trailer OV
    Crawl Trailer DF
    Ich war noch niemals in New York Trailer DF
    Descendants 3 Trailer OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Ich war noch niemals in New York": Das ist die FSK-Altersfreigabe für das Udo-Jürgens-Filmmusical
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 17. August 2019
    "Ich war noch niemals in New York": Das ist die FSK-Altersfreigabe für das Udo-Jürgens-Filmmusical
    "Birds Of Prey": "John Wick"-Macher dreht Actionszenen für die DC-Verfilmung!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 17. August 2019
    "Birds Of Prey": "John Wick"-Macher dreht Actionszenen für die DC-Verfilmung!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top