Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Halloween": Fortsetzung zum Killer-Franchise soll auch zweiten Teil komplett ignorieren
    Von Woon-Mo Sung — 10.10.2017 um 17:10
    facebook Tweet

    Es gibt Neuigkeiten zum neuen „Halloween“-Film: Bislang sah es nämlich danach aus, als würde dieser direkt an die ersten beiden Einträge der Reihe anknüpfen. Doch nun verriet John Carpenter, dass sogar noch mehr aus dem Franchise ignoriert wird.

    Dimension Films

    Zehn Filme umfasst das „Halloween“-Franchise mittlerweile und bald wird der elfte folgen. Der neue Teil wird von David Gordon Green in Szene gesetzt und von ihm und Danny McBride auch geschrieben. Jamie Lee Curtis soll wieder mit dabei sein, zudem soll Judy Greer ihre Tochter spielen. Nach bisherigem Stand sollte die neue Fortsetzung alle bisherigen Teile bis auf die ersten zwei ignorieren und direkt an sie anschließen. Doch dieser Plan gilt nicht mehr, wie John Carpenter, Regisseur des Originals, jüngst gegenüber StereoGum verriet.

    Carpenter erklärte dabei, dass das Drehbuch beinahe wie eine „alternative Realität“ funktionieren würde: „Es fängt nach dem ersten Film an und tut so, als wäre keins der anderen Sequels jemals gemacht worden“, ließ er durchsickern. Es werde jedoch jede Menge Spaß machen und er sei angesichts des Drehbuchs und der Arbeit von Green beeindruckt.

    John Carpenter doch nicht stark involviert?

    Seine weiteren Aussagen deuten außerdem darauf hin, dass sein Einfluss auf das Projekt gar nicht so groß sein könnte, wie es zunächst hieß. Erst im Mai 2017 verriet uns Produzent Jason Blum exklusiv, dass Carpenter „an allen wesentlichen kreativen Entscheidungen beteiligt“ sein werde. Dazu sollte unter anderem auch ein Mitspracherecht bei der Besetzung gehören. Zumindest mit der Verpflichtung von Curtis hatte er eigenen Angaben nach nichts zu tun gehabt. Er habe außerdem „ein kleines bisschen“ am Skript mitgewirkt und würde gerne die Musik zum Film komponieren. Ansonsten sei er nur dabei, um ein „Cheerleader für jeden“ zu sein.

    Der neue „Halloween“ soll pünktlich zum titelgebenden Gruselfest am 25. Oktober 2018 in den deutschen Kinos für erhöhten Blutzoll sorgen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top