Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Kinostart von "Saw 8: Jigsaw": Die 25 perversesten Folterfallen aus "Saw 1 - 7"
    Von Christoph Petersen — 25.10.2017 um 21:00
    facebook Tweet

    Zum Kinostart von „Jigsaw“ erinnern wir uns noch einmal an die kränksten Apparaturen des Dreirad-Psychopathen aus den ersten sieben Teilen der extrem erfolgreichen Horrorfilm-Reihe zurück.

    Platz 17:

    Der Kettenmann

    Welcher Film: Saw 3
    Das Opfer: Troy (J. LaRose)
    Überleben: Nein

    Die Falle: Troy wurde von Jigsaw als Opfer auserkoren, weil er trotz seiner privilegierten Herkunft ein ellenlanges Strafregister vorzuweisen hat. Ihm bleiben 60 Sekunden, um sich elf Ringe aus dem Körper zu reißen, bevor eine in der Nähe platzierte Bombe explodiert und ihn zerfetzt. Eigentlich stellt sich Troy dabei gar nicht mal dumm an, nur den letzten Ring in seinem Unterkiefer bekommt er nicht raus. Später stellt sich heraus, dass es sich hier um eine jener unschaffbaren Fallen handelt, die auf das Konto der ihren Meister täuschenden Jigsaw-Schülerin Amanda (Shawnee Smith) gehen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Neuer Clip aus "Jigsaw" beweist: Todesfallen in "Saw 8" sind sadistisch wie eh und je
    • Neuer Trailer zu "Saw 8: Jigsaw": Reise durch alle Teile des Folter-Franchise
    • "Saw 8: Jigsaw": Geschnitten oder nicht? FSK gibt Altersfreigabe zur blutigen Folterei bekannt
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top