Mein FILMSTARTS
Besser als "Star Wars 7" und Co.: "Fack Ju Göhte 3" legt in Österreich besten Starttag aller Zeiten hin
Von Annemarie Havran — 27.10.2017 um 18:26
facebook Tweet

In Deutschland absolvierte „Fack Ju Göhte 3“ einen glänzenden Start – in Österreich lief es sogar noch besser! Nach Angaben von Blickpunkt:Film lieferte die Komödie dort den besten Starttag eines Kinofilms überhaupt ab.

Constantin Film Verleih GmbH / Reiner Bajo

In „Fack Ju Göhte 3“ will Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek) seine Problemschüler durchs Abi boxen – und die Kinozuschauer scheint sehr zu interessieren, ob ihm das gelingt. Schließlich sind Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben) und Co. dem Publikum nach den ersten zwei Teilen ans Herz gewachsen. In den deutschen Kinos lieferte die Komödie von Bora Dagtekin souverän den besten Start des Jahres 2017 - seit „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ vom Dezember 2015 war kein Film besser gestartet. Und wie nun Blickpunkt:Film berichtet, soll es für „Fack Ju Göhte 3“ in Österreich sogar noch besser gelaufen sein: Nämlich mit dem besten Starttag eines Films überhaupt.

Mit 66.251 Zuschauern am ersten Tag habe man im Nachbarland die Auftaktzahlen von solchen Kino-Giganten wie eben „Star Wars 7“ und „Der Herr der Ringe“ überrundet, wie Blickpunkt:Film unter Bezugnahme auf Constantin schreibt. Wie uns der Film gefallen hat, könnt ihr in unserer ausführlichen FILMSTARTS-Kritik nachlesen, die mit großer Sicherheit grandiosen Besucherzahlen des ersten Wochenendes liefern wir euch dann wie gewohnt in unseren Deutschen Kinocharts.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Darklight ..
    Ich stehe bei sowas immer vor dem Dilemma, mich zurückhalten zu müssen, um nicht von dem Niveau des Films Rückschlüsse auf den geistigen Zustand des Publikums zu treffen. Ich sage mir dann immer, die Leute sind nur gestresst, wollen einfach ma was hirn- sinn- und anspruchsloses sehen... Und doch... am Ende machen mir solche Zahlen auch immer ein wenig Angst.Ich war letztens auf einem Vortrag über Gefäß- und Hirnforschung - Fazit des Mediziners nach 20 Jahren Forschung: Wir verblöden tatsächlich - nachweisbar. Wir werden dümmer und unser Gehirn ist bei weitem nicht mehr in der Lage, richtig zu funktionieren. Motorische und geistige Fähigkeiten lassen in den letzten zwei Generationen deutlich messbar nach... usw. Und das ist keine Prognose - wir sind mittendrin.
  • WhiteNightFalcon
    Das mit der Motorick wurde aber auch in den Medien schonmal thematisiert, dass Grundschulkids heute teilweise noch nichtmal nen Purzelbaum hinkriegen.Um Rückschlüsse auf das geistige Niveau der FJG Besucher zu ziehen bräuchte man wohl ne Studie welche Altersabstufungen das Publikum hat. Beim ersten Teil hab ich mal irgendwo Meinungen von Lehrern gelesen, dass Kids heute teilweise wirklich so sind. Aber ein neues Phänomen ist das ja nicht. Denk an Zlatko und die Textzeile in seinem Song: "Shakespeare oder Goethe, die sind mir doch scheissegal." Damals fing die scheinbare Verblödung an. Aber mit FJG Verblödung zu assoziieren wäre glaube ich genauso kurzsichtig gedacht, wie dass mit jedem Ballerspiel ein Amokläufer gezüchtet wird.
  • WhiteNightFalcon
    Du ich hate die FJG Filme nicht. Für mich gehören sie in die gleiche Sparte wie etwa Transformers. Man kann Spaß mit diesen Filmen haben, aber große Filmkunst sind sie eben nicht. Ich betrachte sie irgendwo einfach als ne überspitzte Realsatire der Schule von heute, weil es ja auch auf dem Buchsektor ähnliche Werke gibt, wie etwa 'Chill mal Frau Freitag'. Hab bei Amazon damals mal diverse Kritiken gelesen, die teils von Lehrern stammten, die den Film mit viel Humor aufnahmen. FJG zu haten wäre in meinen Augen Blödsinn, weil jede Generation ihre satirischen Lehrerstories hat. In den 70ern waren es Die Lümmel von der ersten Bank, in den 90ern gabs Parker Lewis oder aus Deutschland Unser Lehrer Dr Specht und die Kids von heute haben eben Fack Ju Goehte.
  • WhiteNightFalcon
    Zlatko war 2000 etwa. Big Brother Insasse und One Hit Wonder, der von den Medien ziemlich gehyped wurde, sonst wäre er mir wohl auch entgangen, da mich Big Brother nie sonderlich intetessiert hat.
  • Darklight ..
    Nein... das hast du Recht. Das ist im Grunde alles kurzsichtig.Und da einen ursächlichen Zusammenhang sehen zu wollen, ist sicher unausgegoren.Auf der anderen Seite ist es Fakt, daß die Jungend verblödet. Und zwar im biologischen Sinne. Nicht, daß die Jungs neue Ideen hätten, die der älteren Generation nicht passen, sondern das ganz konkret Körper und Baumaterial alarmierend mies geworden ist. Der Gehirnaufbau läuft schlecht, wegen mangelnden lebenswichtigen Fettsäuren etc... etc. Die Kinder sind schon mit 14 Jahren körperliche Wracks und können rein gar nix dazu, weil das Umfeld sie mit Giften und minderwertigem Dreck füttert. Die Ausmaße dessen sind komplett neu.Das ist höchst bedrohlich.Und ja... leider passt dieser Film dazu.Meine alten Lehrer haben immer gesagt, daß die letzten 30 Jahre das Abiturniveau von Jahrzehnt zu Jahrzehnt gesenkt wurde, einfach weil die Kinder dümmer wurden. Das ist nun leider biologisch mehr als bestätigt worden.Ist aber leider selten irgendwo Thema.
  • Darklight ..
    Die Handys haben echt Suchtpotential.Ich bin mittlerweile auch bekennender Junkie.: (
  • WhiteNightFalcon
    Und dabei ein hochinteressantes Thema.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Hard Powder Trailer DF
Gesponsert
Tolkien Trailer OV
Fighting With My Family Trailer OV
Avengers 4: Endgame Super-Bowl-Trailer DF
Leaving Neverland Trailer OV
Glam Girls – Hinreißend verdorben Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
Für Netflix: "Avengers 4"-Star Chris Hemsworth spielt Wrestling-Legende Hulk Hogan
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 21. Februar 2019
Für Netflix: "Avengers 4"-Star Chris Hemsworth spielt Wrestling-Legende Hulk Hogan
"Vice – Der zweite Mann": FSK gibt Altersfreigabe für die bitterböse Politsatire bekannt
NEWS - Im Kino
Donnerstag, 21. Februar 2019
"Vice – Der zweite Mann": FSK gibt Altersfreigabe für die bitterböse Politsatire bekannt
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 21.02.2019
Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
Von Thomas Szabo, Hélène Giraud
Mit Thierry Frémont, Bruno Salomone, Stéphane Coulon
Trailer
Mein Bester & ich
Mein Bester & ich
Von Neil Burger
Mit Kevin Hart, Bryan Cranston, Nicole Kidman
Trailer
Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me
Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me
Von Tatsuya Ishihara
Trailer
Vice - Der zweite Mann
Vice - Der zweite Mann
Von Adam McKay
Mit Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell
Trailer
Die Schneekönigin: Im Spiegelland
Die Schneekönigin: Im Spiegelland
Von Robert Lence, Aleksey Tsitsilin
Trailer
Der Goldene Handschuh
Der Goldene Handschuh
Von Fatih Akın
Mit Jonas Dassler, Katja Studt, Marc Hosemann
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top