Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die 20 besten Intros der Seriengeschichte
    Von Robert Laubenthal — 18.11.2017 um 20:00
    facebook Tweet

    Welche TV-Serien glänzen mit den besten Titelsequenzen? Wir präsentieren euch in diesem Special 20 Intros, die garantiert niemand überspringen wird…

    „Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn“

    Ausstrahlung: 2005 bis 2012

    Intro von: TCG Studio

    Musik: „Little Boxes“ von Malvina Reynolds

    Gut zu wissen: Während in Staffel 1 im Intro noch die Originalversion von Malvina Reynolds ertönte, wurde „Little Boxes“ in Staffel 2 und 3 in jeder Episode von einem neuen Künstler wie Elvis Costello, The Shins oder Linkin Park interpretiert.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Martin
      Wo ist Black Sails ?
    • MaxPowers
      meine Nummer eins ist Stranger Things!
    • Silvio B.
      Das stimmt, bei Preacher ist das Intro auch sehr geil.
    • Silvio B.
      Wie gesagt, ich kenne natürlich nicht alle. Wer tut das schon ;)Vielleicht habe ich manches auch falsch in Erinnerung.Ich sag ja nicht, dass die alle schlecht sind, nur eben auch nichts besonderes. Kein Vergleich zu GoT, Simpsons oder Westworld.Duck Tales ist für mich auch ein typisches Intro, wie so viele bei Zeichentrickserien. Wenn auch sehr eingängig. Mir kommt es aber nicht auf die Musik oder den Song an, sondern wieviele Gedanken sich gemacht wurden.
    • Fain5
      Naja deshalb liebe ich Breaking Bad: kurz und dennoch prägnant. Oder Preacher bekommt es auch hin. Aber das ist wohl wirklich Geschmacks- und Stimmungsfrage.
    • Fain5
      Auch nicht immer 100% akkurat.
    • emmerich6
      Mir würden noch Big Bang Theory und Breaking Bad fehlen.
    • Silvio B.
      1. Nö, isses nich2. Ich liebe es durch das Intro auf die folgende Stunde eingestimmt zu werden :)
    • Silvio B.
      Die meisten Serien, auch viele aus deiner Aufzählung, haben als Intro einen guten, einprägsamen Song und ein paar zusammengeschnittene Bilder aus der Serie (natürlich kenne ich nicht alle). Das finde ich zu einfallslos um in einer Bestenliste genannt zu werden.GoT ist davon genau das Gegenteil und gehört natürlich ganz weit vor. Allerdings finde ich die Simpsons einen Ticken besser :)
    • Silvio B.
      Die Simpsons gehören ganz klar auf den Ersten. Damit stimme ich absolut überein.Was mir fehlt ist House of Cards und The OA.
    • Fain5
      GoT ist wirklich mittlerweile nur noch überschätzt. So cool das Intro auch sein mag es nervt nur noch weil zu lang. Man will wissen wie es weitergeht und nicht 2 Minuten immer die selbe Kacke sehen.
    • scorch
      Ja, natürlich wieder subjektiv die Auswahl, aber Hauptsache TWD und GoT sind mit dabei ... lächerlich!
    • ProjectX
      TWIN PEAKS???
    • Deliah C. Darhk
      Ich finde das Intro von "Die Nanny" richtig gut. :)
    • Jimmy V.
      Ich vermisse in dieser Liste:- "True Detective", Staffel 2. Auch Leonard Cohens Song ist cool.- "American Horror Story", in der Version von Staffel 3. Super Intro, richtig creepy! Wäre die Staffel nur ansatzweise auch so geworden - perfekt!- "Gargoyles". Eine epische und ziemlich erwachsene Serie des schönen 90er Jahre Stils. (Da soll doch mal jemand sagen die 90er seien keine gute Zeit gewesen!)- "The Leftovers", Staffel 1. Sehr tragisch-schön und vom großartigen Max Richter.- "Die Sopranos".
    Kommentare anzeigen
    Back to Top