Mein FILMSTARTS
"Multiple Man": James Franco übernimmt Hauptrolle in "X-Men"-Spin-off
Von Björn Becher — 16.11.2017 um 19:33
facebook Tweet

Nach unter anderem den „Wolverine“-Filmen, „Deadpool“ und dem in Planung befindlichen „Gambit“ kommt ein weiteres „X-Men“-Spin-off: James Franco wird zu „Multiple Man“.

HBO

Wie das Branchenmagazin Deadline zuerst berichtete, wird bei Fox die Comic-Adaption „Multiple Man“ entwickelt. James Franco spielt den Mutanten, der mit bürgerlichem Namen Jamie Madrox heißt und die Fähigkeit hat, sich mehrfach zu klonen. Schon bei der Geburt fällt dies auf, als es plötzlich eine zweite Version von ihm gibt. In den Comics schafft es sein Vater mit einem speziellen Anzug diese Fähigkeiten zu unterdrücken. Doch als seine Eltern sterben, werden seine Kräfte nach und nach wieder offenbart…

James Franco übernimmt nicht nur die Hauptrolle, sondern hat sich auch als Produzent zusätzlichen Einfluss über das Projekt gesichert. An Bord ist zudem ebenfalls als Produzent Simon Kinberg, der aktuell der Chef über das gesamte „X-Men“-Franchise ist. Als Drehbuchautor konnten die beiden bereits Allan Heinberg gewinnen, der als Autor von „Wonder Woman“ schon Superheldenerfahrung hat und an Serien wie „O.C. California“ und „Grey’s Anatomy“ beteiligt war.

Marvel
Multiple Man in den Comics.

James Franco spielt gerade auch auf dem kleinen Bildschirm eine Mehrfachrolle. In der in Deutschland bei Sky laufenden HBO-Serie „The Deuce“ (siehe Bild) verkörpert er Zwillingsbrüder. In „Multiple Man“ wird er dann aber wahrscheinlich mehr als zwei Mal gleichzeitig im Bild zu sehen sein.

Die Figur des Multiple Men kam übrigens bereits in „X-Men: Der letzte Widerstand“ vor und wurde damals von Eric Dane („The Last Ship“) gespielt. Es ist aber nicht anzunehmen, dass die neue Inkarnation darauf noch einmal Bezug nehmen wird. Schließlich wurde ohnehin die „X-Men“-Zeitlinie völlig geändert.

20th Century Fox
Eric Dane als Multiple Man in "X-Men: Der letzte Widerstand".

Bis wann „Multiple Man“ in die Kinos kommen soll, ist noch nicht bekannt. Als nächstes erreicht uns aus dem „X-Men“-Universum erst einmal „New Mutants“ mit einem Starttermin am 12. April 2018 und dann „Deadpool 2“, der im Sommer 2018 in den Kinos laufen wird. Zu letzterem wurde gerade erst ein ungewöhnlicher Teaser-Trailer veröffentlicht.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • RockYourThoughts
    Was Sony und Fox momentan an Nebenfiguren rauskramt...Aber ein Multiple Man brauch ich genau so wenig wie ein Gambit mitTatum in der Hauptrolle!
  • Thomas V.
    Falls man sich nur halbwegs daran orientiert, was Peter David in seiner Serie "X-Factor" (und dem Spinoff "Madrox") aus der Figur gemacht hat, könnte das ein toller Film werden. Ich befürchte allerdings, dass es auf der Leinwand weniger um die persönlichen Probleme geht, sondern um irgendwelche Superschurken, gegen die er dann mit viel Effektaufwand kämpfen wird.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Glass Trailer (4) DF
Once Upon a Deadpool Trailer (2) OV
After Passion Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer (4) OV
Aquaman Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Mark Hamill verrät: Darum ist der Dreh von "Star Wars 9" so schwer für ihn
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Mark Hamill verrät: Darum ist der Dreh von "Star Wars 9" so schwer für ihn
Mit Spider-Man und neuen Verantwortlichen? Autor spricht über die Pläne für "Venom 2"
NEWS - In Produktion
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Mit Spider-Man und neuen Verantwortlichen? Autor spricht über die Pläne für "Venom 2"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top