Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "True Detective": "Phantastische Tierwesen"-Star Carmen Ejogo mischt bei Staffel 3 mit
    Von Woon-Mo Sung — 18.11.2017 um 10:26
    facebook Tweet

    Die dritte Staffel „True Detective“ ist seit kurzem eine beschlossene Sache und wie jetzt berichtet wird, gesellt sich zum bereits besetzten Mahershala Ali ein weiterer bekannter Name dazu: Carmen Ejogo.

    2017 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

    Die dritte Staffel „True Detective“ nimmt weiter Form an. Nachdem es lange Zeit unklar war, ob diese überhaupt entstehen kann, wurde erst im September 2017 offiziell grünes Licht gegeben. Als erster namhafter Darsteller konnte bereits Oscarpreisträger Mahershala Ali („Moonlight“) verpflichtet werden und wie Variety und Deadline berichten, wird sich nun auch Carmen Ejogo („Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, „Alien: Covenant“) dazu gesellen.

    Ejogo wird für die Krimiserie in die Rolle von Amelia Reardon schlüpfen, einer Lehrerin im US-Bundesstaat Arkansas, die eine Verbindung zu zwei vermissten Kindern aus dem Jahr 1980 hat. Ali wiederum spielt den Detective Wayne Hays und im Zentrum der neuen Season soll es um einen Kriminalfall und ein Geheimnis gehen, das über mehrere Jahrzehnte vertieft wird. Auf insgesamt drei Zeitebenen soll die Handlungen stattfinden.

    Fünf Skripte fertig

    Für die dritte Staffel „True Detective“ wird Jeremy Saulnier („Green Room“, „Blue Ruin“) die meiste Zeit für die Regie verantwortlich sein. Bei einer Folge wird jedoch Nic Pizzolatto sein Regiedebüt geben. Pizzolatto ist vor allem Showrunner und Autor der Serie und noch ist nicht bekannt, wie viele Episoden am Ende gedreht werden – nach dem letzten Stand der Dinge waren schon fünf Skripte fertiggeschrieben. Matthew McConaughey und Woody Harrelson, die Hauptdarsteller der ersten Staffel, sowie Cary Fukunaga, Regisseur derselben, werden neben Pizzolatto und Saulnier als Ausführende Produzenten fungieren.

    Noch ist nicht bekannt, wann die dritte Staffel „True Detective“ in Produktion gehen wird. Von daher sollte ausreichend Zeit bleiben, sich die vorherigen Seasons noch einmal zu Gemüte zu führen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Mohbert
      Die erste Staffel war genial. Die zweite war einfach undurchsichtig und langstmig. Leider eine verschwendung guter Schauspieler. Ich hoffe die Dritte wird wieder so gut wie die Erste.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top