Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Gangs Of London": "The Raid"-Regisseur Gareth Evans entwickelt Unterwelt-Drama für HBO und Sky
    Von Helgard Haß — 21.11.2017 um 15:21
    facebook Tweet

    2019 will der Filmemacher Gareth Evans sein neuestes Projekt auf die Fernsehbildschirme bringen: „Gangs Of London“ soll im gegenwärtigen London angesiedelt sein und sich um die Machtkämpfe zwischen internationalen Banden drehen.

    Merantau Films

    Mit dem Thriller „Apostle“, in dem Dan Stevens („Die Schöne und das Biest“) einen Mann spielt, der seine Schwester aus einem religiösen Kult befreien will, soll 2018 der nächste Film von Gareth Evans („The Raid“) in den Kinos starten. Außerdem ist Evans als Regisseur für Warners „Deathstroke“-Solofilm mit Joe Manganiello („Magic Mike“) vorgesehen und auch „The Raid 3“ befindet sich noch immer in Planung. Obendrein hat sich der Filmemacher nun ein weiteres Projekt geschnappt, mit dem er sich erstmals ins TV-Geschäft vorwagen möchte: Wie Deadline berichtet, entwickelt Evans für HBO’s Cinemax und Sky Atlantic eine Drama-Serie mit dem Arbeitstitel „Gangs Of London“.

    Im Fokus sollen die Machtkämpfe verschiedener internationaler Banden im gegenwärtigen London stehen. Den Auftakt der Serie soll dabei die Ermordung eines Gangsterbosses bilden, in deren Folge ein Machtvakuum entsteht, das den zerbrechlichen Frieden mit den anderen Unterweltorganisationen bedroht. Die Idee zum Drama stammt von Evans, der auch die Regie übernehmen wird, und seinem Stammkameramann Matt Flannery. Das Skript zur Big-Budget-Miniserie wird das Duo gemeinsam mit Peter Berry, Clare Wilson und Joe Murtagh verfassen.

    Von "The Raid"-Regisseur Gareth Evans: "Deathstroke"-Solofilm mit Joe Manganiello in Arbeit

    Gareth Evans hoffe laut Deadline darauf, mit „Gangs Of London“ ein „Kinoerlebnis“ auf die heimischen Fernsehbildschirme zu bringen. „Es war eine aufregende Erfahrung, ins Longform-Storytelling einzusteigen und eine multikulturelle Welt des globalen Verbrechens zu erkunden, die in den Straßen von London zusammenläuft“, so Evans. Anvisierter Ausstrahlungstermin ist 2019.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top