Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Love, Simon": Erster Trailer zur Jugendbuch-Verfilmung des "Arrow" und "The Flash"-Schöpfers
    Von Jennifer Ullrich — 01.12.2017 um 16:35
    facebook Tweet

    „Love, Simon“ ist die Verfilmung des Young-Adult-Romans „Simon Vs. The Homo Sapiens Agenda“, in dessen Zentrum das turbulente Leben eines schwulen Highschool-Schülers steht. Den ersten Trailer gibt es hier:

    Love, Simon Trailer (2) OV

    Simon Spier (Nick Robinson, „Du neben mir“) ist schwul, doch davon weiß niemand etwas. Online verliebt er sich ausgerechnet in einen Klassenkameraden, der seine wahre Identität jedoch nicht preisgibt. Bald wird der Teenager von einem Mitschüler erpresst, der mit Simons guter Freundin Abby (Alexandra Shipp) verkuppelt werden will und dem Jugendlichen droht, sein Geheimnis öffentlich zu machen, sollte Simon es ablehnen, Amor zu spielen. Verzweifelt sucht der junge Mann nach dem richtigen Zeitpunkt für sein Coming-Out...

    Love, Simon“ mit Jennifer Garner („Dallas Buyers Club“) und Josh Duhamel („Transformers“) wurde von Greg Berlanti inszeniert, der einer der Hauptverantwortlichen hinter den DC-Serien „Arrow“, „The Flash“, „Supergirl“ und „Legends Of Tomorrow“ ist – als Vorlage für die Tragikomödie diente Becky Albertalli beliebter Jugendroman „Simon Vs. the Homo Sapiens Agenda“. Deutscher Kinostart des Films ist am 29. März 2018.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Darklight ..
      Lach... Danke. Das habe ich auch erst später am Nachmittag gecheckt!Schade eigentlich. Ne Serie hätte ich cool gefunden. ; )
    • Darklight ..
      P.S. ...wenn ich mir allerdings die Szenen von Nick Robinson in Jurassic World ansehe, gehörten die mit zu den grottigsten Szenen (in einem ziemlich öden und oft lächerlichem Film). Grade das Schauspiel der beiden Brüder hatte Soap Opera Niveau.Und eigentlich mag ich viele von Greg Berlantis Serien net. Zu konventionell, zu glatt, zu vorhersehbar. Hochglanzdurchschnittsware. Bin mal sehr gespannt, ob aus diesen Hauptzutaten überhaupt für mich eine gute Serie rauskommen kann.Einzig die Produzenten machen mir etwas Hoffnung. ; )
    • Darklight ..
      "Coming Out 2018" ...das iss witzig!; )
    Kommentare anzeigen
    Back to Top