Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Top Of The Lake: China Girl": Deutscher Start der großartigen 2. Staffel mit Nicole Kidman und Elisabeth Moss
    Von Markus Trutt — 07.12.2017 um 16:55
    facebook Tweet

    Vier Jahre nach der ersten Staffel „Top Of The Lake“ hat die preisgekrönte Serie in diesem Jahr endlich eine zweite Season bekommen, die den Untertitel „China Girl“ trägt. Diese ist nun erstmals auch auf Deutsch im Fernsehen und online zu sehen.

    BBC Woldwide / See Saw Films

    Jahre, nachdem Robin Griffin (Elisabeth Moss) einen Kinderprostitutionsring in Neuseeland ausgehoben hat, ist die Polizistin nach Sydney zurückgekehrt, wo sie bald erstmals auf ihre leibliche Tochter trifft, die sie einst nach ihrer Geburt zur Adaption freigegeben hat. Während Robin noch immer Schwierigkeiten hat, das Vergangene hinter sich zu lassen, wird außerdem ein neuer, brisanter Fall im wahrsten Sinne des Wortes angespült: Die Leiche einer jungen asiatischen Frau wird in einem Koffer am Strand gefunden. Die Ermittlungen führen Robin und ihre neue Partnerin Miranda (Gwendoline Christie) in ein Vorort-Bordell...

    Begeisterte Kritikerstimmen, zahlreiche Emmy-Nominierungen sowie ein Golden Globe für Hauptdarstellerin Elisabeth Moss... und trotzdem dauerte es über vier Jahre bis die oscarprämierte „Das Piano“-Macherin Jane Campion und ihr Co-Schöpfer Gerard Lee ihren gefeierten Serien-Erfolg „Top Of The Lake“ in diesem Jahr mit einer zweiten Staffel fortsetzten. Diese steht in Sachen Intensität und athmosphärischer Dichte der ersten aber in nichts nach und kann mit einer absoluten Top-Besetzung aufwarten. Neben Rückkehrerin Elisabeth Moss sind so etwa „Game Of Thrones“-Kriegerin Gwendoline Christie und Oscarpreisträgerin Nicole Kidman neu mit dabei.

    Die FILMSTARTS-Kritik zur 2. Staffel von "Top Of The Lake"

    Ab dem heutigen 7. Dezember 2017 zeigt nun Arte „Top Of The Lake: China Girl“ in deutschsprachiger Erstausstrahlung. Die sechs Folgen werden an drei aufeinanderfolgenden Donnerstagen jeweils im Doppelpack ab 20.15 Uhr gezeigt. Schon im Vorfeld können sie jede Woche auch online auf der Arte-Website abgerufen werden.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top