Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Alita: Battle Angel": Christoph Waltz im ersten Trailer zur Manga-Adaption von Robert Rodriguez und James Cameron
    Von Björn Becher — 09.12.2017 um 07:01
    facebook Tweet

    James Cameron als Produzent und Autor sowie Robert Rodriguez als Regisseur stecken hinter „Alita: Battle Angel“. Am 19. Juli 2018 kommt die Adaption des gefeierten Mangas in die Kinos. Nun gibt es den ersten Trailer:

    Im 26. Jahrhundert ist die Erde nahezu völlig verwüstet, Menschen und Cyborgs leben gemeinsam in einer tristen Welt. Eines Tages findet Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) den Kopf eines weiblichen Cyborgs und fängt an, das mechanische Mädchen wieder zusammenzusetzen. Sie wird für ihn eine Tochter, doch sie ist auch eine Waffe: Denn Alita (Rosa Salazar) hat außerordentliche Kampffähigkeiten, die sie als Kopfgeldjägerin zum Einsatz bringt.

    Ursprünglich wollte James Cameron den Manga von Yukito Kishiro selbst verfilmen, doch ihm fehlte aufgrund seiner großen „Avatar“-Pläne die Zeit. Daher übergab er das Herzensprojekt an „From Dusk Till Dawn“-Regisseur Robert Rodriguez, mit dem er ohnehin schon lange zusammenarbeiten wollte, blieb aber als Produzent und Berater des Kollegen an Bord.

    Wie die Zusammenarbeit der beiden Filmemacher dann ausfällt, können wir ab dem 19. Juli 2018 in den Kinos sehen. Neben Christoph Waltz und Rosa Salazar sind dann unter anderem auch Jackie Earle Haley, die aus der „From Dusk Till Dawn“-Serie bekannte Eiza Gonzalez, Michelle Rodriguez, „Starship Troopers“-Held Casper Van Dien, die Oscarpreisträger Jennifer Connelly und Mahershala Ali sowie „Deadpool“-Bösewicht Ed Skrein mit von der Partie.

    Nachfolgend die englische Originalversion des Trailers:

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top