Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Im neuen Trailer zum Fantasy-Cop-Thriller "Bright" sorgt Will Smith für Recht und ORKnung
    Von Tobias Tißen — 12.12.2017 um 22:30
    facebook Tweet

    In „Bright“ stellt sich das Mensch/Ork-Cop-Duo Will Smith und Joel Edgerton den Mächten der Finsternis entgegen. Hier ist der neue Trailer zum Netflix-Film von „Suicide Squad“-Regisseur David Ayer:

    In der Realität von „Bright“ leben Menschen Seite an Seite mit Fabelwesen wie Feen, Elfen oder Orks – doch die Stimmung zwischen den verschiedenen Spezies ist angespannt. So ist es eine regelrechte Sensation als mit Nick Jakoby (Joel Edgerton) zum ersten Mal ein Ork einen Job bei der Polizei von Los Angeles ergattert. Ab sofort soll er mit Mensch Daryl Ward (Will Smith) auf Streife gehen. Doch schon bald entdecken die beiden ungleichen Partner ein uraltes und mächtiges Relikt, das eine Gefahr für die gesamte Welt darstellt und ihre harmlosen Routine-Touren sind erstmal Geschichte...

    Mit „End Of Watch“ inszenierte David Ayer 2012 einen realistischen, fast dokumentarischen Cop-Thriller. Drehbuchautor Max Landis („Chronicle“) ließ in dieses Genre eine große Portion „Herr der Ringe“ einfließen und so sehen wir Joel Edgerton („Warrior“) im neuen Trailer zu „Bright“ nun in vollem Ork-Make-up. An seiner Seite: Hollywood-Star Will Smith, der nach seiner Rolle „Suicide Squad“ direkt ein weiteres Mal mit Regisseur David Ayer zusammenarbeitet. Neben den beiden Hauptdarstellern standen unter anderem noch Noomi Rapace („Prometheus“) und Édgar Ramirez („Gold“) vor der Kamera.

    Am 22. Dezember 2017 wird „Bright“ auf Netflix veröffentlicht. Die deutsch synchronisierte Fassung des neuen Trailers erscheint erst Ende der Woche – hier könnt ihr euch dafür nochmal die erste deutsche Filmvorschau anschauen:

     

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top