Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "On The Run": Kevin Hart übernimmt Hauptrolle in Auftragskiller-Action-Komödie
    Von Christian Fußy — 14.12.2017 um 15:15
    facebook Tweet

    Kevin Hart und Will Packer, die bereits zusammen an den „Ride Along“- und „Denk wie ein Mann“-Filmen gearbeitet haben, produzieren das Projekt gemeinsam. Das Skript stammt von „Brooklyn Nine-Nine“-Autorin Aeysha Carr.

    Universal Pictures Germany

    Universal hat sich die Filmrechte an der Action-Komödie „On The Run“ gesichert. Die Idee stammt von „Brooklyn Nine-Nine“ und „Alle hassen Chris“-Autorin  Aeysha Carr, die ihr Treatment jetzt in ein vollständiges Skript verwandeln soll. Kevin Hart, der mit seiner Firma Hartbeat auch finanziell an dem Projekt beteiligt ist, wird die Hauptrolle übernehmen. Auch Harts Stamm-Produzent Will Packer („Ride Along“, „Denk wie ein Mann“) ist bei „On The Run“ wieder in seiner gewohnten Position mit an Bord.

    Kevin Hart soll in dem Film einen Auftragsmörder verkörpern, der auf einer Mission in Schwierigkeiten gerät, als sich sein Ziel überraschenderweise als jemand anderes entpuppt, als er ursprünglich angenommen hatte.

    Wann „On The Run“ letztendlich erscheinen soll, ist aktuell noch nicht bekannt. Kevin Hart kann man dafür aber ab dem 21. Dezember an der Seite von Dwayne Johnson, Jack Black und Karen Gillan in „Jumanji: Willkommen im Dschungel“ in den deutschen Kinos erleben.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top