Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Dragonball": Neuer Kinofilm zur Anime-Kultreihe angekündigt – mit den Saiyajin im Mittelpunkt
    Von Björn Becher — 16.12.2017 um 09:11
    facebook Tweet

    Die „Dragonball“-Reihe geht weiter. Wie die japanische Animationsschmiede Toei ankündigte, wird bereits ein weiterer Kinofilm entwickelt. Dieser soll im Dezember 2018 in Japan starten. Und auch Details zum Inhalt gibt es...

    Tôei Animation Company

    Von 1987 bis 1996 kam jährlich mindestens ein „Dragonball“ oder „Dragonball Z“-Film in die japanischen Kinos, zeitweise sogar zwei pro Jahr. Dann gab es eine lange Pause. Mit „Kampf der Götter“ gab es 2013 das Comeback, mit „Resurrection F" 2015 die Fortsetzung. Nun kommt das nächste Sequel.

    Der insgesamt 20. „Dragonball“-Kinofilm wird die Saiyajin (bzw. Saiyan) in den Mittelpunkt stellen. Es soll mehr über den Hintergrund des außerirdischen Kriegervolkes vom Planeten Vegeta erzählt werden. Enthüllt werden soll so der Ursprung ihrer Stärke und wie sie zur stärksten Kampfrasse im ganzen Universum wurden.

    „Dragonaball“-Erfinder Akira Toriyama ist selbst für das Skript verantwortlich. Vorgänger „Dragonball Z: Resurrection F“ lief 2016 auch kurz in den deutschen Kinos und ist auf DVD und Blu-ray erhältlich.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top