Mein FILMSTARTS
Zum Heimkinostart von "Dunkirk": 7 Meisterwerke über den Zweiten Weltkrieg
Von Carsten Baumgardt — 20.12.2017 um 07:00
facebook Tweet

Christopher Nolans Kriegsdrama „Dunkirk“ ist seit dem 19. Dezember 2017 auf DVD & Blu-ray erhältlich. Wir haben uns in der Filmgeschichte umgesehen und präsentieren euch sieben ebenso herausragende Filme, die den Zweiten Weltkrieg thematisieren.

Kaum ein Regisseur versteht es derzeit so gut, massentaugliches Mainstreamkino mit künstlerischem Anspruch und eigener Handschrift zu verbinden wie Christopher Nolan („The Dark Knight“-Trilogie, „Interstellar“). Mit seinem für 100 Millionen Dollar produzierten Weltkriegsdrama „Dunkirk“ blieb der Filmemacher in der Erfolgsspur, das inszenatorisch innovative Actionspektakel spielte weltweit mehr als 525 Millionen Dollar im Kino ein. Nolans neuester Meilenstein ist ab sofort auch auf DVD und Blu-ray erhältlich. Aus diesem Grund haben wir uns in der Filmgeschichte umgesehen und präsentieren euch auf den nächsten Seiten sieben unvergleichliche Meisterwerke, die sich wie „Dunkirk“ aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Schrecken des Zweiten Weltkriegs beschäftigen.

In „Dunkirk“ werden die alliierten Truppen im Mai 1940 in der Anfangsphase des Zweiten Weltkriegs in der nordfranzösischen Küstenstadt Dünkirchen (englisch: Dunkirk) zu Hundertausenden in die Enge getrieben. Während die militärisch überlegene deutsche Wehrmacht von allen Seiten attackiert und die Briten und Franzosen einkesselt, soll die Operation Dynamo die Wende bringen und die Soldaten befreien.

Kenneth Branagh in "Dunkirk"

Nolans fulminanter Film, der mit wenigen Dialogen und dafür umso eindrucksvollerer Tonspur arbeitet, schildert die Befreiungsaktion zu Lande, zu Wasser und in der Luft an drei Fronten. Dafür hält der Regisseur das Tempo von Minute eins an sehr hoch und lässt einfach nicht locker. „Dunkirk“ ist ein Film wie eine physische Erfahrung – außergewöhnlich, mitreißend und unfassbar intensiv!

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • CHRSTNKE
    Der Schmale Grat spielt im 2 Weltkrieg? 😅
  • Micox
    Ich fand ihn schrecklich.. Lauter Schönlinge die ihr Haar im Krieg zu übertriebener musikalischer Untermalung durch den Wind schwingen.. Luftkämpfe die immer gleich enden.. Todeslangeweile.. Also selten so enttäuscht gewesen..Ich liebe Nolan, aber seit Interstellar scheint er sein Mojo zu verlieren..
  • greek freak
    Yup,es geht um die Schlacht am Guadalcanal,eine der blutigsten im Pazifik-Krieg.Zum Thema könnte ich auch "The Pacific" empfehlen,quasi das Spin-Off zu "Band of Brothers".
  • Micox
    Interstellar war leider auch schon sehr schwach.. :(
  • Knarfe1000
    Für mich ist Dunkirk zwar kein Meisterwerk, aber ein von der Machart extrem interessanter Anti-Kriegsfilm. Ich kenne eigentlich nichts Vergleichbares.Meine Wertung wäre 9 / 10.
  • Knarfe1000
    Da gebe ich dir weitestgehend Recht. Kann man sich anschauen, aber Meisterwerk? Nein.
  • TresChic
    wohl nur den Trailer gesehen? X-) Ich weiß, da meint man es ist Vietnam ^^
  • TresChic
    Anti-Kriegsfilm? Wo ist der anti? Das ist ein Kriegsfilm.
  • niman7
    Ich kann auch nicht nachvollziehen wieso FS Dunkirk so feiert.
  • Master-Mind
    Dunkirk war dermaßen langweilig, ne richtige Enttäuschung. Bislang der schwächste Nolan Film wie ich finde.
  • emmerich6
    Dunkirk ist definitiv ein Meisterwerk, aber auch ein Film der polarisiert. Er gefällt nicht jedem. Das liegt an der unkonventionellen Herangehensweise Nolans. Drei Erzählebenen in einem Kriegsfilm. Dazu kaum Blut. Stattdessen lässt er mehr denn je die Bilder sprechen und vermittelt auf eindrucksvolle Weise die Unvorhersehbarkeit des Krieges.Ob man den FIlm mag oder nicht ist sicher irgendwo auch Geschmackssache, aber definitiv hat er einen enorm hohen künstlerischen Anspruch. Das liegt vor allem daran, dass Nolan hier dem eher schon übersättigten Kriegsgenre ganz neue Facetten abgewinnt und es aus einer neuen Perspektive zeigt. Dazu passt auch der unkonventionelle und starke, wenn auch gewöhnungsbedrüftige Score von Hans Zimmer, der dafür hoffentlich endlich mal seinen zweiten Oscar bekommt. Auch Nolan dürfte mit diesem FIlm dieses Jahr gute Chancen haben einige Oscars abzuräumen. Neben del Toro der Favorit für die beste Regie.
  • emmerich6
    So unterschiedlich kann der Film aufgenommen werde. Für mich ein Meisterwerk, aber eines, das polarisiert. Ich war im IMAX in Berlin, dort war der Saal voll und zum Ende des Filmes vor allem eines, pure Sprachlosigkeit (im positiven), ob der Intensität des Films.
  • emmerich6
    Interstellar fand ich wiederum auch genial, aber ebenso polarisierend, sogar noch mehr.
  • John K.
    Absolute Zustimmung, hoffe allerdings die Oscarjury beachtet auch Villeneuves Regiearbeit für Blade Runner 2049, Nolan hat zwar alte Laster abgeworfen wie ausufernde Expositionen und denn Zuschauer zu viel zu erklären aber was Villeneuve geschafft hat ist unglaubllich, ein Klassiker zu nehmen und ihn sogar in meinen Augen noch zu verbessern ,dass schaffen nur die wenigsten. Allein wegen seiner unverwechselbaren Bildsprache hätte er es mehr verdient als Nolan. Aber nichtdesto trotz, beide haben Meisterwerke abgeliefert und wäre auch zufrieden wenn der Oscar letzlich an Dunkirk wandert.
  • Tobias D.
    Hacksaw Ridge würde ich dann ebenfalls als Meisterwerk bezeichnen, da es ziemlich realistisch die Geschichte eines Pazifisten im Zweiten Weltkrieg wiedergibt.
  • ChiliPalmer
    Für mich ist er auch der Schwächste Nolan Film... Aber nicht weil der Film tatsächlich schlecht ist... Technisch einwandfrei und erzählerisch auch mal was anderes in diesem Setting... Trotzdem hat mir das gewisse Etwas der Nolan Filme gefehlt... Inception und Interstellar haben mich vom Hocker gehauen, bei Dunkirk habe ich vergebens darauf gewartet... Schade...
  • ChiliPalmer
    Bei mir bekommt der maximal 4 Sterne... Imho ganz klar einer seiner Schwächsten... Die Messlatte wurde einfach zu hoch angesetzt, muss ich mir auch eingestehen...
  • ChiliPalmer
    Dito, bin kein Fan von Malick aber der Schmale Grat ist schon übelst gut...
  • ChiliPalmer
    Anti-Kriegsfilme zeigen die Schrecken des Krieges (in diesem Fall deutlich die Rolle von Cillian Murphy) und haben eine mahnende Absicht... Da die meisten Kriegsfilme dieser Kategorie angehören, wird der Begriff in jüngster Zeit nicht mehr oft benutzt... Ich zumindest hab noch nie einen Film gesehen, der den Krieg verherrlicht... Kann mir nicht vorstellen, dass es sowas überhaupt mal geben wird...
  • Micox
    Hätte der größte Film aller Zeiten werden können.. Aber viel zu viele dumme Fehler.. Sehr sehr schade.. Wie kann einem Nolan so etwas passieren..
  • TresChic
    Es ist einfach ein Kriegsfilm, nicht mehr nicht weniger. Keine Ahnung wer dieses Anti erfunden hat. Schrecken zeigen alle Kriegsfilme. Dieses Anti ist absolut dusselig. Die Leute gehen aus diesen Filmen heraus, schmeißen ihre Popcorntüte weg und sind gut unterhalten worden. Mal Butter bei de Fische!
  • Knarfe1000
    Ich war tief beeindruckt. Gerade die untypische Herangehensweise von Nolan hat die Schrecken und die Zufälligkeit des Kriegschaos besonders gut eingefangen.
  • Knarfe1000
    Für mich hatte Interstellar deutlich mehr Schwächen als Dunkirk, war aber auch noch ein starker Film.
  • Micox
    Interstellar
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Filme-Specials
"Operation: Overlord" und "Verschwörung" ohne Chance gegen "Der Grinch": Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 11. November 2018
"Operation: Overlord" und "Verschwörung" ohne Chance gegen "Der Grinch": Die Top-10 der US-Kinocharts
Warte mal, ist dieser Typ schwarz? Die Macher von "Spider-Man: A New Universe" im Interview
NEWS - Stars
Samstag, 10. November 2018
Warte mal, ist dieser Typ schwarz? Die Macher von "Spider-Man: A New Universe" im Interview
"Bohemian Rhapsody" übertrifft alle Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 4. November 2018
"Bohemian Rhapsody" übertrifft alle Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
"Halloween" überspringt die 100-Millionen-Dollar-Marke: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 28. Oktober 2018
"Halloween" überspringt die 100-Millionen-Dollar-Marke: Die Top-10 der US-Kinocharts
Alle Kino-Specials
Die beliebtesten Trailer
Suspiria Trailer DF
Gesponsert
Toy Story 4 Teaser OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (2) OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Hard Powder Trailer DF
Alle Top-Trailer
Back to Top