Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Zum Start von "The Good Doctor": 7 außergewöhnliche Genies aus TV-Serien
    Von Christian Fußy — 01.01.2018 um 00:01
    facebook Tweet

    Am 2. Januar 2018 startet die heißerwartete Arztserie „The Good Doctor“ auf Sky. Freddie Highmore ist für seine Rolle des autistischen Chirurgen Shaun Murphy für den Golden Globe nominiert. Wir werfen einen Blick auf weitere schrullige Serien-Genies.

    Dr. Gregory House

    Aus:Dr. House

    Gespielt von: Hugh Laurie

    Das Wort „Patient“ kommt vom lateinischen Adjektiv „patiens“, was sowohl leidend als auch geduldig bedeutet. Die Kranken, die von Dr. Gregory House behandelt werden, beschreibt das eigentlich sehr gut. Diese müssen nämlich nicht unter ihren Beschwerden leiden, sondern zudem eine Engelsgeduld mit dem misanthropischen Mediziner und seinen Eigenheiten mitbringen. Der medikamentensüchtige House demonstriert bei jeder Gelegenheit seine geistige und moralische Überlegenheit und erhebt sich gerne mal triumphal über den Rest der Menschheit, die dessen scharfe Verurteilungen und Anschuldigungen ertragen muss. Auch vor Kollegen und deren Privatleben macht der Ausnahmearzt dabei keinen Halt.

    Wäre er nicht so brillant in seinen Diagnosen, man hätte den Griesgram wahrscheinlich längst entlassen.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    • Unser Sky-Serien-Highlight im Dezember: "The Good Doctor"
    • Erster Trailer zu "The Good Doctor": "Bates Motel"-Killer Freddie Highmore als genialer Arzt mit Autismus
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top