Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Game Of Thrones"-Konkurrenz von Sky und Amazon: Trailer zu "Britannia" mit "Walking Dead"-Star David Morrissey
    Von Annemarie Havran — 17.01.2018 um 12:36
    facebook Tweet

    Mit „Britannia“ macht sich eine neue Drama-Serie bereit, die wartenden „Game Of Thrones“-Fans im „GoT“-losen Jahr 2018 für sich zu gewinnen. Wer wissen möchte, ob die im Februar startende Show etwas für ihn ist, kann sich jetzt den Trailer anschauen:

    Britannia Trailer OV

    43 nach Christus: Die Römer weiten ihre Herrschaft aus und fallen im späteren Großbritannien ein. Hier treffen sie auf ihnen völlig fremde Kulturen und Religionen – und nicht gerade viel Gegenliebe. Druiden und Stammesführer gleichermaßen bekämpfen die Invasoren, die unter anderem von Aulus Plautus (David Morrissey, der Governor aus „The Walking Dead“) angeführt werden. Während er sich dem Römischen Imperium verpflichtet sieht, ist der Druide Divis (Nikolaj Lie Kaas) nur seinen Göttern Rechenschaft schuldig und kämpft gegen deren Verdrängung durch die Götter der Römer. Währenddessen ist es für die keltischen Stammesführerinnen Kerra (Kelly Reilly, „Bastille Day“) und Antedia (Zoë Wanamaker, Madam Hooch aus „Harry Potter“) am wichtigsten, ihr Volk zu schützen – dafür schließen sich die Rivalinnen sogar zusammen.

    Die Historien-Fantasy-Serie „Britannia“ ist die erste Koproduktion von Sky und Amazon und startet am 18. Januar 2018 in Großbritannien und Irland auf Sky Atlantic, am 26. Januar in den USA auf Amazon Prime Video und am 23. Februar dann in Deutschland auf Sky. Laut offizieller Beschreibung gibt es neben „wilden Kriegerfrauen“ auch „mächtige Kräfte aus der Unterwelt“ zu sehen – hört sich also nach dem Stoff an, der „Game Of Thrones“-Fans über das Jahr ohne ihre Lieblingsserie hinwegtrösten könnte. Die erste Staffel umfasst neun Episoden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Jimmy V.
      Das macht es ja nicht besser. ;)
    • Vincent
      Das nenn man Trailermusik, sagt absolut überhaupt nichts über die Musik aus die man am Ende in der Serie hört.
    • Alex Beljakov
      Naja von der Intelligenz des Verfassers möchte man nicht Sprechen...Wer das mit GoT messen will...
    • Jimmy V.
      Teilweise gute Bilder, aber eine beknackte Musik. Mal die Reviews abwarten. Ich vermute einen Flop, der nach ein oder zwei Staffeln eingestellt wird.Dafür gibt's allerdings einen geilen Bonus: Das Setting. Als wirklich, diese Zeit mit der Besiedlung Britanniens durch die Römer und ihr anschließendes abruptes Verschwinden, welches die Dark Ages dort einläutete, ist wirklich sehr immens cooler Stoff, den man sehr gut um fiktiv-fantastische Elemente anreichern kann!
    • Besserwisser
      Also der Trailer hat mich sowas von kalt gelassen. Die Serie kann ich wohl mal verpassen
    • Silvio B.
      Hat Mama dich doch noch an dem PC gelassen?
    • Jesus
      blabla blub blubber Sachen blub
    • Darklight ..
      Liegt wohl auch an der Musik die mal so gar nicht dazu passt.
    • screener
      game of thrones-governor, wow xD
    • Silvio B.
      Ich, als GoT Fan, möchte mich nicht mit einer anderen Serie trösten. Und schon gar nicht mit einem Nachfolger.Es gibt genug Sachen, die man sich ansehen kann.
    • MaxPowers
      hmmm also der Trailer rockt mal gar nicht
    Kommentare anzeigen
    Back to Top