Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Sierra Burgess Is A Loser": Die Highschool-RomCom mit Barb aus "Stranger Things" kommt exklusiv bei Netflix
    Von Christian Fußy — 19.01.2018 um 16:30
    facebook Tweet

    Netflix hat die Rechte an „Sierra Burgess Is A Loser“ erworben. Bei der Komödie handelt es sich um eine moderne Neuauflage des Theaterstücks „Cyrano de Bergerac“. Shannon Purser aus der Hitserie „Stranger Things“ spielt die Hauptrolle.

    Diyah Pera/The CW

    Black Label Media hat die Rechte an der Teenie-Komödie „Sierra Burgess Is A Loser“ an Netflix verkauft. Das Spielfilm-Debüt von Regisseur Ian Samuels basiert auf einem Drehbuch von Lindsey Beer (schreibt derzeit unter anderem an den Skripts zu „Godzilla Vs. King Kong“, „Dungeons & Dragons“, „Barbie“ und Quentin Tarantinos „Star Trek“-Film) und ist eine moderne Neuinterpretation des französischen Theaterklassikers „Cyrano de Bergerac“ von Edmond Rostand. In dem Stück geht es um den Poeten Cyrano, der unsterblich in seine Cousine Roxane verliebt ist. Weil er sich selbst aufgrund seiner Hässlichkeit (vor allem wegen seiner großen Nase) keine Chancen bei der Traumfrau ausrechnet, diese aber auch nicht an den arschigen, ihr versprochenen Grafen Guiche verlieren will, instruiert er den umwerfend schönen, aber grenzdoofen Christian von Neuvillette, das Herz seiner Angebeteten an seiner Stelle zu erobern. Der Plan geht auf: Roxane verliebt sich in den stattlichen Soldaten, ahnt aber nicht, dass die bezaubernden Schmachtgedichte ihres neuen Verehrers in Wahrheit aus der Feder Cyranos stammen.

    In der Neuauflage „Sierra Burgess Is A Loser“ wittert die smarte, aber unscheinbare Sierra („Barb“ Shannon Purser) nach einer Verwechslung die Chance auf eine feste Beziehung mit ihrem großen Schwarm. Hilfe bekommt sie dabei ausgerechnet von Veronica (Kristine Froseth, „Let The Right One In“), dem beliebtesten Mädchen an ihrer Highschool. Diese fordert von der intelligenten Teenagerin im Gegenzug Unterstützung bei ihren eigenen Liebesproblemen.

    Zur Besetzung gehören außer Froseth und dem „Stranger Things“-Fanliebling Purser noch RJ Cyler, Chrissy Metz, Noah Centineo, Lea ThompsonAlan Ruck und Alice Lee („Wish Upon“). „Sierra Burgess Is A Loser“ soll noch 2018 auf Netflix veröffentlicht werden.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Vincent
      Die arme wird jetzt als loser getypecasted
    • Lars B.
      Da freue ich mich ja drauf:)
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jumanji 2: The Next Level Trailer DF
    Wonder Woman 1984 Trailer OV
    James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben Trailer DF
    Free Guy Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer DF
    Black Widow Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Gerücht: Das ist die "Star Wars 9"-Handlung (Spoiler-Warnung)!
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 10. Dezember 2019
    "Conjuring 3": Der offizielle Titel verspricht eine teuflische Fortsetzung
    NEWS - In Produktion
    Montag, 9. Dezember 2019
    "Conjuring 3": Der offizielle Titel verspricht eine teuflische Fortsetzung
    "Birds Of Prey" wird eine "absolute Harley-Quinn-Erfahrung": FILMSTARTS am Set des DC-Blockbusters
    NEWS - In Produktion
    Montag, 9. Dezember 2019
    "Birds Of Prey" wird eine "absolute Harley-Quinn-Erfahrung": FILMSTARTS am Set des DC-Blockbusters
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top