Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Magnum" kommt zurück: CBS bestellt Pilotfolge für ein Reboot der Kult-Serie mit Tom Selleck
    Von Tim Seiffert — 29.01.2018 um 13:32
    facebook Tweet

    Nach Medienberichten hat CBS im Rahmen seiner diesjährigen Piloten-Bestellung auch einen Reboot der 80er-Jahre Serie „Magnum“ in Auftrag gegeben. Tom Selleck wird wohl nicht mehr dabei sein, dafür aber die Schöpfer der "Hawaii Five-O"-Neuauflage.

    Universal Television.

    Mit seinem roten Ferrari, jeder Menge Coolnes und einem prächtigen Schnauzer löste Tom Selleck als Privatschnüffler Magnum jeden Fall und schlug für die Paraderolle sogar die Rolle als Indiana Jones aus. Jetzt steht eine Fortsetzung der gleichnamigen 80er-Jahre Kult-Serie in den Startlöchern, wie unter anderem Deadline und The Hollywood Reporter berichteten. Der US-Sender CBS soll nämlich neben einigen weiteren Formaten auch eine Pilot-Folge für ein Reboot von „Magnum“ in Auftrag gegeben haben.

    Ex-Navy-Seal und Afghanistan-Veteran Thomas Magnum (Rollen im Original: Tom Selleck) arbeitet seit seinem Ausscheiden aus dem Dienst als Privatermittler auf Hawaii und genießt das Leben. Er wohnt in dem riesigen Strandanwesen des stets abwesenden, milliardenschweren Star-Autors Robin Masters, immer streng beobachtet von dessen Sicherheitschefin, der ehemaligen MI:6-Agentin Juliet Higgins. Immer wieder stößt der entspannte Detektiv bei seinen Fällen auf Korruption, Mord und Intrigen im Inselparadies, aber selbst in brenzligen Situation kann er stets auf die Hilfe seiner besten Freunde und Kriegskameraden TC und Rick zählen....

    NBC ordert Pilotfolge für "Bad Boys"-Serie

    Den Berichten zufolge habe Tom Selleck dem Projekt schon seinen Segen erteilt, werde aber selbst nicht mehr mitspielen. Das „Magnum“-Reboot stammt von den Schreibern Peter Lenkov und Eric Guggenheim, die schon Erfahrung mit der Wiederbelebung von 80er-Jahre-Klassikern – insbesondere von der Hawaii-Hemden-tragenden Sorte – haben. Schließlich zeichnen sich die beiden für die erfolgreiche Neuauflage von „Hawaii Five-O“ verantwortlich, die mittlerweile schon in der achten Staffel läuft.

    Wer die Rollen des Thomas Magnum und des restlichen Figurenarsenal übernehmen wird, steht bislang noch nicht offiziell fest. Aus den ersten Informationen geht jedoch hervor, dass der Charakter des Jonathan Higgins (im Original: John Hillerman) dieses Mal wohl weiblich sein wird.

    Mehr Frauenpower in weiterem Reboot und neuer Drama-Serie geplant

    „Magnum“ ist übrigens nicht die einzige 80er-Jahre Serie, für die CBS eine Reboot-Pilotfolge bestellt hat. Auch die zwischen 1982 bis 1988 laufende Polizei-Serie „Cagney & Lacey“ könnte eine Neuauflage bekommen. Hier kämpfen zwei weibliche Cops (gespielt von Tyne Daly und Sharon Gless) gegen das Verbrechen auf den Straßen von Los Angeles. Für noch mehr Frauenpower könnte dann die neue Drama-Serie „Chiefs“ sorgen, die das Berufs- und Privatleben dreier selbstbewusster, erfolgreicher Frauen verfolgt, die zwar sehr unterschiedlich, aber allesamt Polizeichefs verschiedener Bezirke in Los Angeles sind.

    Weitere Pilotfolgen hat CBS unter anderem für die Comedy-Serien „Here Comes The Neighborhood“, „Pandas in New York“ und „Fam“ in Auftrag gegeben.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Chris
      Tja, jedenfalls heißt es für mich spätestens seit dem neuen MacGyver schlichtweg nein... lieber behalte ich wirklich gute Filme/Serien im Gedächtnis, gucke sie ab und zu vielleicht sogar wieder an, aber dieses rumgemelke mag i garnimmer:/
    • Dark
      Selleck schlug die Rolle als Indiana Jones nicht aus: Er war vertraglich an Magnum gebunden und die Produktion weigerte sich, ihn für die Dreharbeiten zu Indy freizugeben, obwohl er genügend Zeit dafür gehabt hätte.
    • Luphi
      Tom Selleck IST Magnum. Was erwarten die denn bitte, was die damit für einen Erfolg einfahren?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top