Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Jackman, Crowe, Robbie und mehr: Superstar-Schaulaufen im neuen Trailer zum (Fake?)-"Crocodile Dundee"-Sequel
    Von Björn Becher — 30.01.2018 um 15:45
    facebook Tweet

    Es soll sich um eine einzige große Werbekampagne handeln, doch der Anschein wird weiter aufrechterhalten: Nun gibt es einen neuen Trailer zum angeblichen Kinofilm „Dundee: The Son Of A Legend Returns Home“ - mit unter anderem Hugh Jackman!

    In wenigen Tagen dürften wir die endgültige Antwort haben, ob es das angebliche „Crocodile Dundee“-Sequel „Dundee: The Son Of A Legend Returns Home“ wirklich gibt oder nicht alles nur eine Werbekampagne der australischen Tourismusbehörde ist, die beim Super-Bowl in der Nacht vom 4. auf den 5. Februar 2018 mit ihrem Höhepunkt aufgelöst werden soll. Einige Journalisten wollen bereits herausgefunden haben, dass es ein Fake ist, aber bis zur endgültigen Aufklärung erfreuen wir uns an den vielen Videos: So auch an dem neuen Trailer, der den angeblichen Cast vorstellt und noch einmal deutlich macht, dass es sich wohl wirklich um eine Werbekampagne handelt, an der fast jeder Australier mitwirkt, der im Showbusiness Rang und Namen hat.

    Zu den schon vorher enthüllten Chris Hemsworth als Wally Jr. und Hugh Jackman als australischer Premierminister gesellen sich nämlich auch Margot Robbie als Lil’Donk, Russell Crowe als fieser Zeitungsmogul J.P. Steele, Isla Fisher („Die Unfassbaren – Now You See Me“) als Tierärztin Dr. Clark, Schauspielerin, Model, Moderatorin und DJane Ruby Rose („John Wick 2“) als Polizeichefin, „Panem“-Star Liam Hemsworth als Hippie Wes Windsong, die R&B-Sängerin Jessica Mauboy und Luke Bracey („Point Break“) als Cricket-Legende. Als einziger Amerikaner im Cast führt Danny McBride die hochkarätige Starriege an.

    Er spielt laut der Synopsis zum angeblichen Film den Sohn von Outback-Legende Crocodile Dundee, der aus Amerika zum ersten Mal nach Australien kommt, als dort sein Vater spurlos verschwindet.

    Wie er ihn findet, sehen wir dann wahrscheinlich im finalen Super-Bowl-Werbespot, in dem dann wohl auch Paul Hogan in seiner Kultrolle mitwirkt. Mal sehen, ob bis dahin noch andere australische Stars Teil der Kampagne werden. Von Nicole Kidman über Cate Blanchett bis Eric Bana gibt es ja noch zahlreiche Kandidaten…

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top