Mein FILMSTARTS
"Genisys" wird nicht fortgeführt: So geht es in "Terminator 6" mit Arnies T-800 & Co. weiter
Von Julius Vietzen — 04.02.2018 um 17:49
facebook Tweet G+Google

„Terminator: Genisys“ sollte eigentlich noch zwei Fortsetzungen bekommen, doch dann entschied man sich zu einer radikalen Neuausrichtung: „Terminator 6“ kommt zwar (und wird von James Cameron produziert), schließt jedoch direkt an „Terminator 2“ an.

StudioCanal

Terminator: Genisys“ startete am 9. Juli 2015 in den deutschen Kinos, doch schon wenige Tage später standen die eigentlich fest eingeplanten Fortsetzungen nach harschen Kritiken und einem enttäuschenden Einspielergebnis (nur insgesamt 440 Millionen Dollar bei 155 Millionen Dollar Produktionskosten) schon wieder auf der Kippe. „Terminator 6“ und „Terminator 7“ wurden zunächst für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt, doch schon im Oktober 2015 wurden die Gebete zahlreicher „Terminator“-Fans auf der ganzen Welt offenbar erhört und die frohe Botschaft machte die Runde: Die geplanten Fortsetzungen sind nicht tot, das ganze Franchise wird stattdessen neu ausgerichtet.

Noch größer dürfte die Freude der Fans dann knapp anderthalb Jahre später gewesen sein: Im Januar 2017 berichteten wir, dass niemand Geringeres als James Cameron zu dem Franchise zurückkehrt, das er mit den Meisterwerken „Terminator“ und „Terminator 2 - Tag der Abrechnung“ begründet hatte. An sämtlichen Nachfolgefilmen war Cameron hingegen überhaupt nicht mehr beteiligt, da passt es auch, dass „Terminator 6“ alle Filme nach „Terminator 2“ ignorieren wird und stattdessen direkt an diesen Film anschließt. Allerdings wird Cameron „Terminator 6“ nur als Produzent betreuen, als Regisseur ist mittlerweile Tim Miller („Deadpool“) bestätigt. Und auch Sarah-Connor-Darstellerin Linda Hamilton und Arnold Schwarzenegger sind wieder dabei. Nachdem es zwischenzeitlich noch so aussah, als würde dieser aus dem Sci-Fi-Franchise aussteigen, wurde seine Verpflichtung im Mai 2017 endgültig bekannt gegeben.

Was wir über die Story von "Terminator 6" wissen

Schwarzenegger könnte in „Terminator 6“ dann nicht nur als T-800 zu sehen sein, sondern auch als Mensch – so lassen sich jedenfalls einige Andeutungen interpretieren, die Cameron im August 2017 machte. Demnach könnten wir erfahren, wie es dazu kam, dass der Terminator so aussieht wie er aussieht, und Schwarzenegger könnte als eine Art menschlicher Prototyp auftreten. So oder so: Sarah Connor und die von Schwarzenegger gespielte Figur sollen dabei vermutlich eher nicht nicht die Hauptfiguren sein. Stattdessen sollen sie als Anker für die Geschichte dienen und für eine Reihe von neuen Figuren die Bühne bereiten – laut dem für gewöhnlich gut informierten Insider Jeff Sneider nämlich offenbar für eine 18-jährige junge Frau aus Mexiko, wo die Handlung auch angesiedelt sein soll.

Die Dreharbeiten zu „Terminator 6“ sollen dem Vernehmen nach schon im März 2018 beginnen, somit läge der bereits deutsche Kinostart am 25. Juli 2019 absolut im Rahmen. Alles weitere was ihr zum sechsten Teil des Sci-Fi-Franchise wissen müsst, erfahrt ihr in unserem Video:

Terminator 6: Alles Wissenswerte zum neuen Film mit Arnold Schwarzenegger (FILMSTARTS-Original)

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Ballon Trailer DF
Gesponsert
Captain Marvel Trailer DF
Venom Trailer DF
Ralph reichts 2: Chaos im Netz Trailer (3) OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
The Favourite Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten Reportagen
Von Sandwürmern und Drogen: Alles zu Denis Villeneuves "Dune"
NEWS - Reportagen
Sonntag, 23. September 2018
Von Sandwürmern und Drogen: Alles zu Denis Villeneuves "Dune"
Vieldiskutiertes "Avengers 4"-Bild: Die lustigsten Reaktionen im Netz
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 20. September 2018
Vieldiskutiertes "Avengers 4"-Bild: Die lustigsten Reaktionen im Netz
Zu viel "Star Wars": Disney-Chef gesteht Fehler ein und kündigt Konsequenzen an
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 20. September 2018
Zu viel "Star Wars": Disney-Chef gesteht Fehler ein und kündigt Konsequenzen an
Neu bei Netflix: Der progressivste Disney-Animationsfilm
NEWS - Reportagen
Donnerstag, 20. September 2018
Neu bei Netflix: Der progressivste Disney-Animationsfilm
Darum solltet ihr heute Abend lieber nicht "Batman V Superman" gucken
NEWS - Reportagen
Sonntag, 16. September 2018
Darum solltet ihr heute Abend lieber nicht "Batman V Superman" gucken
Secret Invasion? Die ersten Bilder zu "Captain Marvel" unter der Lupe
NEWS - Reportagen
Samstag, 15. September 2018
Secret Invasion? Die ersten Bilder zu "Captain Marvel" unter der Lupe
Alle Kino-Nachrichten Reportagen
Die meisterwarteten Filme
  • Ballon
    Ballon

    de Michael Bully Herbig

    mit Friedrich Mücke, Karoline Schuch

    Film - Thriller

    Trailer
  • Venom
  • Die Unglaublichen 2
  • Avengers 4
  • Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen
  • Captain Marvel
  • Nur ein kleiner Gefallen
  • Mandy
  • Bohemian Rhapsody
  • Abgeschnitten
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top