Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Benji": Im ersten Trailer geht der knuddelige Vierbeiner auf eine gewagte Rettungsmission
    Von Woon-Mo Sung — 13.02.2018 um 13:00
    facebook Tweet

    Er ist einer der beliebtesten Hunde der Kinogeschichte und wird schon bald bei Netflix ein neues Abenteuer erleben. Hier ist der erste Trailer zum Reboot von „Benji“:

    Der junge Carter (Gabriel Bateman) läuft nichtsahnend durch die Straßen, als es plötzlich zu einer schicksalshaften Begegnung kommt, die sein Leben für immer verändern soll. Denn auf einmal steht ein süßer kleiner Hund vor ihm, mit dem er sich schnell anfreundet und den er heimlich mit nach Hause nimmt. Dort erobert der Vierbeiner auch schnell das Herz von Carters Schwester Frankie (Darby Camp). Gemeinsam taufen sie ihren neuen besten Freund Benji. Und der hat einiges auf dem Kasten: Als nämlich eines Tages die beiden Kinder von zwielichtigen Gestalten entführt werden, steht deren Mutter Whitney (Kiele Sanchez) vor einem Rätsel – aber nicht so Benji! Das knuddelige Fellknäuel begibt sich sogleich auf eine riskante Rettungsmission, seine Liebsten aus den Fängen der Gauner zu befreien.

    1974 kam der erste Film über den titelgebenden Hund in die Kinos, dem noch vier weitere folgen sollten. Mit „Benji“ steht nun das Reboot bei Netflix auf den Plan und dafür saß Brandon Camp auf dem Registuhl, Sohn von Joe Camp, der einst das Original in Szene setzte. Die Rechte für etwaige Fortsetzungen und sogar eine TV-Serie wurden übrigens bereits an den Streamingdienst vermacht, bei Erfolg könnte das Reboot also zu einem neuen Franchise heranwachsen.

    Wer dabei behilflich sein will, kann ab dem 16. März 2018 „Benji“ bei Netflix streamen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top