Mein FILMSTARTS
Fox gibt deutsche Starttermine für "Tod auf dem Nil", "Super Troopers 2" und "Foster" und zwei Verschiebungen bekannt
Von Alexander Friedrich — 15.02.2018 um 14:15
facebook Tweet

Filmfans aufgepasst: Fox hat für den Animationsfilm „Foster” sowie die Fortsetzungen zu „Mord im Orient-Express” und „Super Troopers” die deutschen Termine verkündet. „Alita: Battle Angel“ und „The Predator“ wurden unterdessen verschoben.

Fox

20th Century Fox hat auf seinem Presseserver die deutschen Starttermine für drei kommende Filme offiziell verkündet. Den Anfang macht „Super Troopers 2”, welcher hierzulande bereits am 12. Juli 2018 anläuft. Die Fortsetzung zum Komödien-Hit „Super Troopers” aus dem Jahre 2002, in welchem die trotteligen Polizisten im Bundesstaat Vermont allerhand Unfug treiben, wird wieder von Regisseur Jay Chandrasekhar inszeniert, der zudem auch erneut in die Rolle des State Trooper Thorny schlüpft. Einen englischsprachigen Trailer zum Film gibt es auch bereits:

 

Noch eine ganze Weile gedulden muss man sich dagegen für den Animationsfilm „Foster”. Mit dem als Musical geplanten Film will Fox nach seinen „Ice Age”-Erfolgen eine neue Marke kreieren, um weiter mit der Konkurrenz von Pixar, Disney, Illumination und Co. um den Animationsthron zu wetteifern (auch wenn Fox dann ja ohnehin wohl schon zu Disney gehören wird). Im Film soll es um eine junge Leseratte gehen, die in die Fantasiewelt ihrer Lieblingsbuchreihe abtaucht. „Foster” soll in Deutschland erst ab dem 4. März 2021 auf den Leinwänden zu sehen sein.

X-Men & Avengers? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Fox-Disney-Deal!

Die lange Wartezeit kann man sich dafür etwas mit dem Krimi „Tod auf dem Nil” verkürzen. Die Fortsetzung zum im vergangenen Jahr erschienenen „Mord im Orient-Express” soll am 7. November 2019, also fast genau zwei Jahre nach seinem Vorgänger, in den deutschen Kinos starten. Wieder mit dabei ist Kenneth Branagh, der sowohl auf dem Regiestuhl Platz nehmen, als auch in die Rolle des schnauzbärtigen Detektivs Hercule Poirot schlüpfen wird. „Tod auf dem Nil” basiert wie schon sein Vorläufer auf einem der berühmtesten Werke der Krimiautorin Agatha Christie und startet wenig überraschend einen Tag vor dem unlängst verkündeten US-Termin am 8. November.

Wenig überraschend sind auch die Verschiebungen von „Alita: Battle Angel” und „Predator”: Nachdem diese in den USA bereits auf den 21. Dezember 2018 beziehungsweise den 14. September 2018 verschoben wurden, hat Fox nun auch die deutschen Starttermine angepasst. „Alita” startet hierzulande nun am 20. Dezember 2018, „Predator” am 13. September 2018.

Mord im Orient-Express” mit Kenneth Branagh und zahlreichen weiteren Stars wie Johnny Depp, Daisy Ridley und Michelle Pfeiffer, erscheint hierzulande übrigens am 22. März 2018 auf DVD und Blu-ray.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Backtrace Trailer OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Alita: Battle Angel Trailer (2) DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Alien: Covenant 2": Ridley Scott verrät den Titel und seine Pläne für den nächsten Teil der Prequel-Reihe
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
"Alien: Covenant 2": Ridley Scott verrät den Titel und seine Pläne für den nächsten Teil der Prequel-Reihe
Arbeit am Drehbuch soll laufen: "Ghostbusters 3" könnte tatsächlich kommen
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
Arbeit am Drehbuch soll laufen: "Ghostbusters 3" könnte tatsächlich kommen
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top