Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Noch mehr Stars für "Avengers 3": Kevin Feige kündigt bekannte Sprecher für die weiteren Bösewichte an
    Von Björn Becher — 20.02.2018 um 16:45
    facebook Tweet

    In „Avengers 3: Infinity War“ wird es zu einer großen Versammlung von Stars kommen. Und wer dachte, wir wüssten bislang alle Namen, darf sich auch noch mehr freuen. Denn auf der Tonspur wird es noch eine Reihe prominenter Stimmen geben.

    Walt Disney

    Wenn Thanos (Josh Brolin) in „Avengers 3: Infinity War“ die Erde überfällt, hat er Verstärkung im Gepäck: An seiner Seite kämpft die Black Order, die Lieutenants seiner Alien-Armee. Proxima Midnight, Corvus Glaive, Ebony Maw und Cull Obsidian werden dabei wie Thanos selbst im Motion-Capture-Verfahren zum Leben erweckt, Spezialisten für diese Technik wurden angeheuert. So spielt zum Beispiel Terry Notary, der auch Teenager Groot verkörpern wird und unter anderem bereits in „Avatar“, „Kong: Skull Island“ oder den „Hobbit“- und „Planet der Affen“-Filmen mitwirkte, den Hünen Cull Obsidian. Doch für die Stimmen kommen Stars zum Einsatz.

    Dies verriet Marvel-Boss Kevin Feige nun den Kollegen von Vulture und machte dabei deutlich, dass man die Sprecher auch schon besetzt habe – schließlich sind es auch nur noch zwei Monate bis zum Kinostart. Es seien sehr „interessante“ Personen. Man werde sie erkennen, wenn man sich den Film anschaue, bekräftigte Feige, es dürften also einprägsame Stimmen sein. Namen nannte er aber keine.

    Thanos kommt nicht allein! Alles über die "Black Order" aus "Avengers 3: Infinity War"

    Prominente Sprecher haben mittlerweile Tradition bei Marvel. Bei „Guardians Of The Galaxy“ sind so Bradley Cooper als Waschbär Rocket und Vin Diesel als Groot stimmlich mit von der Partie und veredeln die Motion-Capture-Aufnahmen der zuständigen Schauspieler. Sie werden wir natürlich auch in „Avengers 3“ hören. Den Anfang machte ursprünglich aber einmal Paul Bettany als künstliche Intelligenz J.A.R.V.I.S. in „Iron Man“. Mittlerweile ist er als Vision auch zu sehen. Bettanys Ehefrau, die Oscarpreisträgerin Jennifer Connelly („A Beautiful Mind“) wurde derweil zuletzt zur Stimme in Spider-Mans Anzug in „Spider-Man: Homecoming“.

    „Avengers 3: Infinity War“ kommt am 26. April 2018 in die Kinos.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Deliah C. Darhk
      Die Figur würde Sinn machen, gerade in I f War. Aber Sharon Stone muss mir da auch als Gerücht entweder entgangen oder aus dem Gedächtnis entschwunden sein.Fände sie als Besetzung aber schon recht reizvoll.Gibt ohnehin noch so einige bekannte Namen, die ich gerne im MCU sähe. Stone gehört definitiv dazu.
    • Sentenza93
      Genau den. :)Hier gab es vor einigen Monaten mal die Meldung/das Gerücht, dass Stone irgendwann ins MCU einsteigt. Deswegen kam ich drauf.Ich hätte ja eigentlich auf Janet van Dyne getippt, nur das macht ja jetzt Pfeiffer. Deswegen mein Umschwung zu Proxima Midnight.
    • Deliah C. Darhk
      Meintest Du diesen Post mit dem Namen?Also ich habe noch nichts davon gehört, dass Sharon Stone verpflichtet wurde.
    • Sentenza93
      Einerseits hoffe ich es, andererseits muss es ja auch zur Figur passen. Wir werden sehen.
    • Sentenza93
      Hieß es nicht mal vor ein paar Monaten, dass Sharon Stone an einem Projekt mit Marvel arbeitet bzw. bald damit anfängt?Ist sie vielleicht Proxima Midnight?
    • Deliah C. Darhk
      Dann bin ich mal gespannt, ob diese Stimmen auch in der deutschen Synchro ihre Stammsprecher erhalten.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Rettet den Zoo Trailer DF
    Schw31ns7eiger: Memories - Von Anfang bis Legende Trailer DF
    Tenet Trailer (4) OV
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    365 Days Trailer OV
    After Truth Teaser OV
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Bestätigt: "Sonic The Hedgehog 2" kommt
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 29. Mai 2020
    "Avatar 2": So beginnt das neue Abenteuer
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 28. Mai 2020
    Statt Netflix: Apple übernimmt den neuen Thriller von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 28. Mai 2020
    Statt Netflix: Apple übernimmt den neuen Thriller von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio
    Alles echt in "Tenet": Christopher Nolan jagte für den Film eine Boeing 747 hoch!
    NEWS - In Produktion
    Mittwoch, 27. Mai 2020
    Alles echt in "Tenet": Christopher Nolan jagte für den Film eine Boeing 747 hoch!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top