Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Z": Kiersey Clemons im futuristischem Zorro-Reboot von "Gravity"-Autor Jonás Cuarón
    Von Annemarie Havran — 22.02.2018 um 08:58
    facebook Tweet

    „Gravity”-Drehbuchautor Jonás Cuarón inszeniert die neueste Zorro-Variation, in der Gael García Bernal in die modernisierte Rolle des Mantel-und-Degen-Helden schlüpft. An seiner Seite wird in „Z“ Kiersey Clemons zu sehen sein.

    Columbia Pictures / CBS

    Zorro kommt zurück ins Kino – während mit „Mozart In The Jungle“-Star Gael García Bernal die männliche Hauptrolle für das schlicht „Z“ betitelte Projekt schon vor einer Weile gefunden wurde, stand die zentrale weibliche Darstellerin noch aus. Diese wurde nun laut Variety gefunden: Kiersey Clemons, zuletzt in „Flatliners“ und demnächst in der Comicverfilmung „The Flash: Flashpoint“ im Kino zu sehen, schlüpft in die Rolle von Zorros Herzensdame.

    Dabei soll der Film von „Gravity“-Autor Jonás Cuarón kein klassisches Mantel-und-Degen-Abenteuer werden, sondern in der Zukunft angesiedelt sein. Cuarón führt nicht nur Regie, sondern schrieb auch das Drehbuch, Details zur Handlung sind allerdings noch nicht bekannt. In einer früheren Produktionsphase, als das Projekt noch unter dem Titel „Zorro Reborn“ bei Fox in Arbeit war, hieß es, der Held werde sich in einer postapokalyptischen Zukunft gegen die Tyrannei eines Energiekonzerns auflehnen. Ob diese Ideen so noch für die derzeitige Lantica-Pictures/Sobini-Films-Produktion aktuell sind, bleibt abzuwarten.

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Modell-101
      Voll der Altersunterschied
    • Ren? K.
      Dachte das Projekt wäre mittlerweile tot. Welche Produktionsfirma / Verleiher steckt da denn nun hinter? Und sollte es nicht auch einen neuen Ursprungs-ZORRO Film geben?
    • Silvio B.
      Kommt ganz auf die Umsetzung an. Für mich ist es immer noch Alain Delon :)
    • Timmi0708
      Weiß immer noch nicht ob wir ein zukunftsangehauchtes Reboot brauchen, das Setting der ersten Filme war doch perfekt und auch die Idee des peitschenschwingenden Helden passt doch einwandfrei in die Zeit. Für mich bleiben aber Antonio Banderas und Catherine Zeta-Jones die perfekte Zorro-Besetzung.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top