Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Trailer zum Teenie-Exorzismus-Horror "Tell Me Your Name"
    Von Robert Laubenthal — 04.03.2018 um 09:02
    facebook Tweet

    Das Tor zum Totenreich zu öffnen, ist ja meist keine so gute Idee. Diese leidvolle Erfahrung macht auch Teenagerin Ashley im Exorzismus- und Besessenheits-Horror „Tell Me Your Name“...

    Ashley (Sydney Sweeney) hat es nicht leicht im Leben: Nach einer ohnehin schweren Kindheit ist jetzt auch noch Ashleys Mutter gestorben, weshalb die Teenagerin nun zu ihrer Tante Tanya (Jessica Barth) in die Heimatstadt der Toten zieht. Doch Ashley kommt nie so recht in ihrem neuen Zuhause an, und gleichzeitig spürt die junge Frau, dass ihre verstorbene Mutter sie aus der Totenwelt ruft. Mit Freundin Hannah (Madison Lintz) führt sie eine Séance durch – und ein Dämon nutzt die Chance und ergreift von Ashley Besitz! Pfarrer Michael (Bruce Davison) will anschließend durch einen Exorzismus Ashleys Seele retten…

    Hauptdarstellerin Sydney Sweeney dürften Netflix-Zuschauer aus der erst am 16. Februar 2018 gestarteten 90er-Jahre-Nostalgie-Serie „Everything Sucks!“ kennen, sie verkörpert dort die Theater-spielende Emaline. Bruce Davison hingegen ist ein wahrer Schauspiel-Veteran, war bereits 1989 oscarnominiert für „Freundschaft fürs Leben“ und dürfte jüngeren Zuschauern am ehesten als Senator Kelly aus „X-Men“ und „X-Men 2“ bekannt sein.

    Aktuell ist für den Besessenheits-Horror „Tell Me Your Name“ kein deutscher Starttermin bekannt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top