Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Was macht eigentlich… Conchata Ferrell, die Berta aus "Two And A Half Men"?
    Von Christian Fußy — 03.03.2018 um 00:00
    facebook Tweet

    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus früheren Schauspielstars wurde, um die es in der Zwischenzeit leiser geworden ist.

    CBS

    Mit ihren sarkastischen Sprüchen und ihrer äußerst liberalen Arbeitsphilosophie war sie der heimliche Star von „Two And A Half Men“: Conchata Ferrell, deren Rolle in der (Möchtegern-)Macho-Serie ursprünglich auf eine Handvoll Episoden begrenzt sein sollte, gab den zweieinhalb hedonistischen Männern als Haushälterin Berta über zwölf Staffeln ordentlich Kontra und stahl mit ihrer erhabenen Scheißegal-Einstellung jede Szene, in der sie zu sehen war. Was ist nach dem Serienfinale 2015 aus ihr geworden?

    United Artists
    Bereits 1976 hatte Conchate Ferrell einen Auftritt in „Network“

    Die inzwischen 74-jährige Ferrell, die vor ihrer Zeit als Kultfigur schon auf eine illustre, mit Auftritten in „Network“, „True Romance“ und „Edward mit den Scherenhänden“ gespickte 30-jährige Karriere als Nebendarstellerin in Film und TV zurückblicken konnte, war nach „Two And A Half Men“ zunächst als prollige Tante Dorothy im Weihnachts-Monsterfilm „Krampus“ zu sehen. Ein Jahr später spielte sie im von den namensgebenden Tatsachen inspirierten Haunted-House-Horrorschocker „The Axe Murders Of Villisca“ mit und hatte einen Gastauftritt in der Jane-Fonda/Lily-Tomlin-Serie „Grace And Frankie“.

    Universal Pictures
    Ferrell mit David Koechner und Allison Tolman in „Krampus“

    2017 übernahm Ferrell dann eine kleine Rolle in der Comedy-Serie „The Ranch“, in der auch ihr „Two And A Half Men“-Costar Jon Cryer gerne mal ein Gastspiel absolviert. Und die verheiratete Mutter einer Tochter denkt auch mit bald 75 Jahren noch nicht an den Ruhestand: Demnächst wird Ferrell in der Abschiebungs-Komödie „Deported“ mit Megan Park („The Secret Life Of The American Teenager“) und Adam Sandlers Comedy-Komplizen Nick Swardson („Der Chaos-Dad“, „Kindsköpfe 2“) mitwirken. Regie bei dem Projekt führt Adam Sandlers Frau, die Schauspielerin Jackie Sandler („Sandy Wexler“, „The Do-Over“).

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top