Mein FILMSTARTS
"6 Underground": Michael Bay dreht mysteriöses Geheimprojekt der "Deadpool"-Autoren
Von Christoph Petersen — 08.03.2018 um 09:08
facebook Tweet G+Google

… und auch das anschließende Projekt des „Transformers“-Mastermind steht bereits fest: Michael Bay soll den Roman „Robopocalypse“ von 2011 verfilmen, für dessen Adaption zuvor lange Zeit Steven Spielberg im Gespräch war.

Paramount Pictures

Nachdem fünf seiner letzten sieben Projekte Filme aus der einst megaerfolgreichen, aber inzwischen nicht mehr ganz so einträglichen „Transformers“-Reihe waren, wird sich Krawall-Spezialist Michael Bay („Bad Boys“, „The Rock“) laut Deadline als nächstes wieder einem Originalstoff zuwenden. Ob „6 Underground“ ein typischer Bay-Film werden wird oder ob er sich mal an etwas anderem versucht, lässt sich bisher allerdings noch nicht sagen, der Inhalt des Drehbuchs der „Deadpool“-Autoren Paul Wernick und Rhett Reese wird nämlich aktuell noch streng geheim gehalten. Bekannt ist lediglich, dass das Projekt von Skydance Media (zuletzt: „Baywatch“, „Geostorm“) produziert wird und wohl bereits im Sommer 2019 in die Kinos kommen soll.

Michael Bay macht "Robopocalypse"

Sehr wohl bekannt hingegen ist der Plot des Films, den Bay nach „6 Underground“ in Angriff nehmen wird. „Robopocalypse“ basiert nämlich auf dem gleichnamigen Bestseller aus dem Jahr 2011, in dem der Autor Daniel H. Wilson einen weltweiten Aufstand der Maschinen gegen ihre menschlichen Schöpfer beschreibt. Kontrolliert von einer alles überragenden künstlichen Intelligenz werden so nicht nur hochentwickelte Waffensysteme, sondern selbst ganz normale Heimcomputer zu potentiell tödlichen Waffen im Kampf gegen die Menschheit. Die Welt ist in kürzester Zeit nicht mehr dieselbe – aber so leicht ist der Überlebenswillen der Menschen dann auch wieder nicht zu brechen.

Das klingt ein bisschen nach dem Plot von „Terminator“, nur geht Wilson eben noch einen Schritt weiter, wenn er nicht nur Roboter, sondern gleich alle Maschinen auf die Menschheit hetzt. Steven Spielberg hat dieses Konzept übrigens so gut gefallen, dass er sein Interesse an einer hochbudgetierten Adaption des Stoffes sogar schon vor der Veröffentlichung des Buches ankündigte. Anne Hathaway und Chris Hemsworth sollten damals die Hauptrollen übernehmen, bevor das Projekt 2014 wieder auf Eis gelegt wurde. Wie bei „Transformers“ wird Spielberg auch bei „Robopocalypse“ als Produzent mit an Bord bleiben. Ein angepeilter Starttermin oder eine mögliche Besetzung für die Bay-Version des Sci-Fi-Blockbusters steht aktuell allerdings noch nicht fest.

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
The Strangers: Opfernacht Trailer DF
Gesponsert
Dumbo Teaser DF
The Row Trailer OV
Ocean's 8 Trailer DF
Ant-Man And The Wasp Trailer DF
Der Grinch Trailer (2) OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Nach "Avengers 3": "Ant-Man And The Wasp" wird zum US-Start viel mehr Geld einnehmen als Teil 1
NEWS - In Produktion
Freitag, 15. Juni 2018
Nach "Avengers 3": "Ant-Man And The Wasp" wird zum US-Start viel mehr Geld einnehmen als Teil 1
"Ant-Man And the Wasp"-Star Evangeline Lilly ist "angepisst" – wegen der Fußball-WM
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 14. Juni 2018
"Ant-Man And the Wasp"-Star Evangeline Lilly ist "angepisst" – wegen der Fußball-WM
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top