Mein FILMSTARTS
"Ready Player One": Die ersten Kritiken zu Steven Spielbergs Sci-Fi-Actioner sind da
Von Annemarie Havran — 12.03.2018 um 16:00
facebook Tweet G+Google

Steven Spielbergs Verfilmung des Bestsellers „Ready Player One“ von Ernest Cline wurde beim South By South West (SXSW) Festival gezeigt und nach den ersten Reaktionen in den sozialen Medien gingen nur kurz darauf auch die ersten Kritiken online.

Warner Bros.

Ernest Clines Sci-Fi-Roman „Ready Player One” von 2010 ist ein Fest der popkulturellen Anspielungen, das nun in Steven Spielbergs gleichnamigem Film am 5. April 2018 seinen Weg auf die große Leinwand findet – die Leinwand beim SXSW Festival hatte dieses Vergnügen bereits, denn dort wurde das Sci-Fi-Abenteuer uraufgeführt. Nun hat die internationale Presse die ersten Kritiken zu „Ready Player One“ veröffentlicht und wir geben euch eine Übersicht, wie der Film bei den Journalisten angekommen ist:

John DeFore vom Hollywood Reporter schreibt, der Film sei ein übermütiges Abenteuer, das sowohl durch trostlose als auch fantastische Welten führe. Weiter heißt es in seiner Kritik: „Steven Spielbergs ‚Ready Player One‘ nimmt große Änderungen an den Details und Strukturen von Ernest Clines Bestseller-Roman vor, aber hält den Geist und die hochgradige Spannung intakt.“ Auch Owen Gleiberman von Variety äußert sich positiv, sieht aber auch kleinere Probleme. In seiner Kritik nennt er „Ready Player One“ einen „gekonnt gemachten und stellenweise hypnotischen Film“ und ein „schwindelerregend voranpreschendes Virtuelle-Realität-Fanboy-Geek-Fest“, gibt aber zu bedenken, dass man das Gefühl bekommen könnte, eher von der Handlung beschäftigt statt eingenommen zu sein.

"Overwatch", "Tomb Raider" und ganz viel "Street Fighter": Alle Easter Eggs aus dem Trailer zu "Ready Player One"

Dass der Film den Zuschauer mit vielen Eindrücken überhäuft, bemerkt auch Eric Kohn von IndieWire, der schreibt: „Letztendlich wird ‚Ready Player One‘ genau das, was seine Figuren so sehr schätzen, ein Vorherrschen von kommerzieller Unterhaltung, zusammengeschmissen in der Singularität eines Blockbuster-Chaos.“ Als Blockbuster-Vergnügen funktioniere dies dann auch sehr gut, obwohl der Film zu lang und vor allem im letzten Drittel etwas schleppend sei: „Dies ist Spielbergs größter Crowdpleaser seit Jahren, eine CGI-Achterbahnfahrt, die die Technologie so einsetzt, dass es ein Fest fürs Auge ist.“

Als Fest vor allem für Sci-Fi-Fans schätzt den Film Charlie Fink von Forbes ein und nennt ihn ein „sofortiges Sci-Fi-Meisterwerk“, aber eben auch ein „großes, liebenswertes Chaos von Film“. Der Film werde mit Sicherheit von Generationen von Sci-Fi-Fans verehrt werden – aber wer nicht zu diesen gehöre, sei gewarnt. Alleine schon die Logiklöcher seien so groß, dass der „Gigant aus dem All“ durchpassen würde. Dass es in „Ready Player One“ viel für Nerds zu sehen gibt, stellt auch Jonathan Barkan von Dread Central fest, aber das nütze letztendlich nichts: „Die Überfülle an popkulturellen Referenzen kann den Film nicht vor seiner eigenen Mittelmäßigkeit retten.“

Steven Spielberg: "West Side Story"-Remake könnte Geheimprojekt weichen

Die ersten Reaktionen über die Sozialen Medien fielen insgesamt positiver aus als diese ersten Kritiken, bei der Vorführung beim SXSW gab es für Steven Spielberg – trotz einer technischen Panne beim Abspielen des Films – stehende Ovationen. Vorherrschend ist aber sowohl in Twitter-Reaktionen als auch in den ersten Kritiken die Meinung, dass zumindest Sci-Fi-Fans und Nerds voll auf ihre Kosten kommen dürften – und zwar ab dem 5. April 2018 im Kino.

Ready Player One Trailer (2) DF

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Meg Trailer (3) OV
Creed II Trailer (2) OV
Predator - Upgrade Trailer DF
Ant-Man And The Wasp Trailer (3) OV
Mamma Mia 2: Here We Go Again! Trailer DF
Meine teuflisch gute Freundin Trailer DF
Alle Top-Trailer
Alle Kino-Nachrichten
"Jurassic World 2" übertrifft in Amerika die Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
NEWS - Im Kino
Sonntag, 24. Juni 2018
"Jurassic World 2" übertrifft in Amerika die Erwartungen: Die Top-10 der US-Kinocharts
"The Death Of Superman": Deutscher Trailer und Altersfreigabe für den neuen DC-Animationsfilm
NEWS - Videos
Sonntag, 24. Juni 2018
"The Death Of Superman": Deutscher Trailer und Altersfreigabe für den neuen DC-Animationsfilm
Die neuesten Kino-Nachrichten
Neustarts der Woche
ab 21.06.2018
Ocean's 8
Ocean's 8
Von Gary Ross
Mit Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway
Trailer
The Strangers: Opfernacht
The Strangers: Opfernacht
Von Johannes Roberts
Mit Christina Hendricks, Martin Henderson, Bailee Madison
Trailer
Nicht ohne Eltern
Nicht ohne Eltern
Von Sébastien Thiery, Vincent Lobelle
Mit Christian Clavier, Catherine Frot, Sébastien Thiery
Trailer
Nochnaya Smena - Nightshift
Nochnaya Smena - Nightshift
Von Marius Balchunas
Mit Vladimir Yaglych, Igor Jijikine, Pavel Derevyanko
Trailer
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower
Von Tomonori Sudô
Trailer
Am Strand
Am Strand
Von Dominic Cooke
Mit Saoirse Ronan, Billy Howle, Anne-Marie Duff
Trailer
Filme veröffentlicht in der Woche
Back to Top