Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Can You Ever Forgive Me?": Erster Trailer zur Tragikomödie mit Melissa McCarthy als Betrügerin
    Von Woon-Mo Sung — 17.03.2018 um 11:09
    facebook Tweet

    Weil es für eine Schriftstellerin nicht mehr gut läuft, beschließt diese kurzerhand, Briefe von verstorbenen Schriftstellern und Stars zu fälschen. Hier ist der erste Trailer zu „Can You Ever Forgive Me?“ mit Melissa McCarthy.

    Die fetten Jahre sind vorbei für Lee Israel (Melissa McCarthy). Als Schriftstellerin, insbesondere als Biografin, hat sie sich einen Namen gemacht und war eine Zeit lang sehr erfolgreich. Doch der Ruhm vergangener Tage ist schon lange verblasst und jetzt muss Lee zusehen, dass sie überhaupt ihre Miete bezahlen kann. In ihrer Verzweiflung kommt ihr eine gewiefte Idee: Sie fängt an, Briefe verstorbener Schriftsteller und Stars zu fälschen und diese zu verkaufen. Schnell kommt sie damit zu neuem, wenngleich zweifelhaftem Erfolg – der womöglich nicht von langer Dauer sein wird. Denn während Lee munter falsche Schriftstücke als wertvolle Schätze loswird, kommt ihr das FBI langsam auf die Schliche…

    Eine ziemlich irre Geschichte, die in „Can You Ever Forgive Me?“ von Regisseurin Marielle Heller („The Diary Of A Teenage Girl“) erzählt wird – und eine, die auch tatsächlich so passiert ist. Wer wissen will, wie sie ausgeht, muss sich allerdings noch etwas gedulden. In den USA startet der Film erst am 19. Oktober 2018, einen deutschen Starttermin gibt es derweil noch nicht.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top