Mein FILMSTARTS
Petition als Reaktion auf ungleiche Bezahlung bei "The Crown": Matt Smith soll Teil seines Gehalts spenden
Von Tobias Mayer — 19.03.2018 um 10:12
facebook Tweet G+Google

Matt Smith, der in der Netflix-Serie „The Crown“ den Prinz Philip spielte, bekam dafür mehr Geld als Claire Foy in der größeren Rolle der Queen. In einer Petition wird nun gefordert, dass Smith die Differenz an Time's Up spendet.

Robert Viglasky / Netflix

Zwei Staffeln lang spielte Claire Foy die Hauptrolle in der Netflix-Historien-Serie „The Crown“. Ihr Part der jungen Königin Elisabeth II. stand dabei eindeutig im Mittelpunkt – trotzdem bekam ihr Co-Star Matt Smith als Prinzgemahl Philip, Duke of Edinburgh mehr Geld. Das machten die „The Crown“-Produzenten auf der Innovative TV Conference am 13. März 2018 öffentlich, nachdem sie nach der Bezahlung der beiden Schauspieler gefragt worden waren.

Auch wenn der Unterschied damit begründet wurde, dass „Doctor Who“-Star Matt Smith vor „The Crown“ mehr Erfahrung hatte als Claire Foy und man auf dem Panel beteuerte, dass künftig „niemand mehr Geld bekommen solle als die Königin“, hagelte es Kritik an diesem jüngsten Beispiel für die ungleiche Bezahlung von Männern und Frauen an Filmsets. Bei einer Online-Petition auf Care 2 Petitions wird Matt Smith nun etwa aufgefordert, die Differenz für einen guten Zweck zu spenden.

Mark Wahlberg hat es auch gemacht

Die Petition wurde unter dem Nutzernamen Rebecca G eingereicht und steht derzeit bei mehr als 22.000 Unterstützern (als Ziel sind 25.000 angegeben). Netflix und Matt Smith werden dort aufgefordert, „dieses sexistische Lohngefälle“ auszugleichen, indem die Differenz der Bezahlung von Smith und Foy an die Bewegung Time's Up gespendet wird, konkret an den Fonds zur rechtlichen Unterstützung von Frauen aus unteren Einkommensschichten, die vor Gericht ziehen, weil sie am Arbeitsplatz sexuell belästigt oder anders drangsaliert wurden. Time's Up wurde im Januar 2018 von Hollywood-Stars als Reaktion auf den Skandal um sexuelle Belästigung und sexuellen Missbrauch im Filmgeschäft gegründet.

Claire Fox verdiente laut Medienberichten 40.000 Dollar pro Folge bei „The Crown“. Wie viel Matt Smith mehr bekam, ist nicht bekannt – beide werden allerdings in der dritten Staffel nicht zurückkehren, weil dann andere Schauspieler das gealterte britische Königspaar darstellen. Die „The Crown“-Petition folgt auf eine ähnliche Aktion, in der Mark Wahlberg zum Spenden aufgefordert wurde. Der Schauspieler hatte für die Nachdrehs zu Ridley Scotts „Alles Geld der Welt“ 1,5 Millionen mehr bekommen als Co-Star Michelle Williams, die sich mit 80 Dollar pro Tag begnügte – laut Hollywood Reporter spendete Wahlberg inzwischen zwei Millionen Dollar an Time's Up.

The Crown - staffel 2 Trailer OmU

 

facebook Tweet G+Google
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Top-Serien
Maniac (2018)
1
Von Patrick Somerville
Mit Emma Stone, Jonah Hill, Justin Theroux
Komödie, Drama
Jack Ryan
2
Von Carlton Cuse, Graham Roland
Mit John Krasinski, Wendell Pierce, Abbie Cornish
Spionage, Thriller
Charmed (2018)
3
Von Amy Rardin, Jessica O'Toole
Mit Madeleine Mantock, Melonie Diaz, Sarah Jeffery
Drama, Fantasy
Game Of Thrones
4
Von D.B. Weiss, David Benioff
Mit Emilia Clarke, Peter Dinklage, Lena Headey
Drama, Fantasy
Top-Serien
Weitere Serien-Nachrichten
Vertragsbruch: "Game Of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau muss 2 Millionen US-Dollar zahlen
NEWS - Serien-Stars
Donnerstag, 6. September 2018
Vertragsbruch: "Game Of Thrones"-Star Nikolaj Coster-Waldau muss 2 Millionen US-Dollar zahlen
Kaum Kohle bei "Game Of Thrones": Richard Madden hat "einen Scheiß" verdient
NEWS - Serien-Stars
Mittwoch, 5. September 2018
Kaum Kohle bei "Game Of Thrones": Richard Madden hat "einen Scheiß" verdient
Fotobeweis: Will Smith feiert Reunion mit Co-Star aus "Der Prinz von Bel-Air"
NEWS - Serien-Stars
Mittwoch, 5. September 2018
Fotobeweis: Will Smith feiert Reunion mit Co-Star aus "Der Prinz von Bel-Air"
"Emergency Room"-Krankenschwester Vanessa Marquez von Polizei erschossen
NEWS - Serien-Stars
Samstag, 1. September 2018
"Emergency Room"-Krankenschwester Vanessa Marquez von Polizei erschossen
Jan Böhmermann moderiert Sendung im ZDF – und darf so lange überziehen wie er will
NEWS - Serien-Stars
Mittwoch, 29. August 2018
Jan Böhmermann moderiert Sendung im ZDF – und darf so lange überziehen wie er will
Nach Hass-Kommentaren wegen "Batwoman"-Besetzung: Ruby Rose löscht ihr Twitter-Konto
NEWS - Serien-Stars
Montag, 13. August 2018
Nach Hass-Kommentaren wegen "Batwoman"-Besetzung: Ruby Rose löscht ihr Twitter-Konto
Alle Serien-Nachrichten
Neugestartete Serien
Maniac (2018)
Maniac (2018)
Von Patrick Somerville
Mit Emma Stone, Jonah Hill, Justin Theroux
Komödie, Drama
The Good Cop
Von Andy Breckman, Andy Breckman
Mit Tony Danza, Josh Groban, Monica Barbaro
Tragikomödie, Krimi
Hilda
Von Stephanie Simpson
Mit Bella Ramsey, Ameerah Falzon-Ojo, Daisy Haggard
Abenteuer, Fantasy
I Feel Bad
Von Aseem Batra
Mit Sarayu Blue, Paul Adelstein, Madhur Jaffrey
Komödie
Neugestartete Serien
Back to Top